Das vierte Haus

Das vierte Haus ist das Haus des Hauses und der Familie. Es ist unser tiefster emotionaler Kern, unsere Wurzeln und unser genetisches Erbe, gesehen durch den Stammbaum und unsere Vorfahren mit all ihren Beziehungsproblemen, Konflikten, Ängsten und Träumen. Es ist ein geheimnisvoller und unser gewöhnlichster Ort, unser Haus der Gewohnheit und Verbindung zum Kern der Erde, genauso wie es unsere Fähigkeit ist, unendliche, bedingungslose Liebe und ständige Nähe zu einem anderen Menschen zu finden. Dies ist das Haus, das sich auf das Zeichen des Krebses bezieht, und sein lateinisches Motto Genitor bedeutet "Elternteil", als ob es auf einer Mission war, die Bedeutung einer Person zu zeigen, die uns zu Hause fühlen ließ, egal ob es unsere ist tatsächliches Elternteil oder einfach - wir selbst.

 

Bereiche des Lebens

Wenn wir von unserer persönlichen, emotionalen Basis der Befriedigung sprechen, sprechen wir definitiv von unserem vierten Haus. Es sagt nicht nur alles, was wir über unsere Erziehung und das Zuhause, in dem wir aufgewachsen sind, wissen müssen, sondern es weist auch auf die wichtigsten Fragen hin, die wir in Bezug auf die Eltern des anderen Geschlechts aufgebaut haben. Es ist das Haus des Erbes und aller Dinge, die uns lieb und teuer sind, und wir werden oft Menschen mit einem akzentuierten vierten Haus als Sammler sehen, die sich an ihre Routine halten und eine gewisse Angst vor Veränderungen haben, die tief in ihrem Bedürfnis verankert ist, friedliche, heimelige Gefühle zu bewahren und Entscheidungen.

Obwohl es oft mit dem Haus der Tradition verwechselt wird, müssen wir verstehen, dass das vierte Haus Nähe bedeutet. Die Tradition selbst wird durch das Zeichen des Steinbocks und des gegnerischen zehnten Hauses gesehen, als etwas, das das ultimative Gefühl der Verantwortung gibt, anerkannt durch Respekt der Ältesten und unter ihnen - unserer Vorfahren. Das vierte Haus in seinem Kern kann mit Familientraditionen verbunden sein, die nur dazu dienen, die Familie zusammen zu halten, und nur so lange, wie sie keinen Krampf in die eigene Welt bringen und das Gefühl einer starken Verantwortung, die sich nicht gut anfühlt. Die beste Art, die Dinge des vierten Hauses in ihrem schönsten Licht zu verstehen, ist die Nähe, die wir zu unserer Mutter haben, und jene, mit denen wir lachen, streicheln, sich um sie kümmern und die unsere Herzen in den härtesten Zeiten auftauen.

Dies ist das Haus, das unseren emotionalen Kern und unsere Fähigkeit darstellt, zufrieden zu sein, glücklich zu sein und von Herzen zu lächeln. Es ist ein Haus von Zuhause, Familie, mütterlichen Gefühlen, sowie unserem privaten Geschäft, wie sauber und unschuldig wir fühlen, und unsere Fähigkeit sich zu öffnen. Es ist unser endgültiger Bestimmungsort als das Haus, das unser Grab darstellt, und unser Ausgangspunkt, der durch Gene gesehen wird, die wir für dieses Leben gewählt haben, um dort den Kreis eines Lebens von Anfang bis Ende zu schließen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen