Litha Riutale - So nutzen Sie die Kraft der Sommersonnwende

Die Sommersonnenwende feiert den längsten Tag des Jahres, ein Tag, von dem man annimmt, dass er die größte Energie, Wohlstand, Vitalität und Stärke besitzt.

In heidnischen Zeiten wurde die Sommersonnenwende als Litha bezeichnet und Rituale wurden durchgeführt, um die Sonnengötter, das Göttliche Licht und das Element des Feuers zu ehren.

litah_sommersonnwend_rituale

 

Die Menschen würden sich freuen und sich unter dem warmen Licht der Sonne energetisieren, weil sie glaubten, dass, weil die Sonne an diesem Tag am stärksten war, auch Gott.

Vibrierend ist die Sommersonnenwende eine Zeit, in der die Yang-Energie hoch ist, ebenso wie das Wurzel-, Sakral- und Solarplexuschakra.

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, der Sonne Tribut zu zollen, indem man Zeit im Freien verbringt, die Natur in dein Haus bringt, einen Märchengarten aufstellt, Yoga-Sonnengrüße macht, Chakra-Meditationen macht oder eine Kerze anzündet.

Ein schützendes Amulett für das kommende Jahr zu erschaffen, das mit der Energie der Sonnenwende aufgeladen ist, ist auch eine großartige Möglichkeit, die Energie und Vitalität der Sonne einzufangen.

 

Hier ist wie:

  • Wählen Sie Ihren Liebling oder einen neuen Kristall , der Gefühle von Stärke, Leidenschaft, Fruchtbarkeit, Wohlstand, Kreativität, Feuer oder anderer Energie, die Sie mit der Sonne in Verbindung bringen, hervorruft.
  • Geh nach draußen und erschaffe einen kleinen Altar, der mit einem Mandala aus orange, gelben oder roten Blumen geschmückt ist. Alternativ können Sie Ihren Altar mit Orangen, roten und gelben Früchten und Gemüse oder Kräutern dekorieren.
  • Dein Altar sollte auch eine kleine Schüssel mit Wasser enthalten, um die Energie auszugleichen. Behalte einen Platz in der Mitte deines Mandalas oder Altars für deinen Kristall.
  • Lege deinen Kristall über dein Herz oder deinen Bauch und setze deine Absicht - welche Energie möchtest du für den Rest des Jahres einbringen?
  • Es gibt keine "Regeln", welche Intention Sie kreieren, sondern weil wir es mit der Energie der Sonne zu tun haben, versuchen Sie eine Absicht zu setzen, die auf dem Handeln basiert.
  • Platziere deinen Kristall in der Mitte deines Altars oder Mandalas und erlaube ihm, die Energie der Sonne aufzunehmen - am besten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
  • Um Ihre Intention zu erhalten, empfangen zu werden, verbringen Sie den Tag, genießen Sie sich und aalen Sie sich in den warmen, wohlhabenden Strahlen der Sonne.

 

Wir sind alle mit dem Universum, der Sonne, dem Mond und der Mutter Erde verbunden. Also, egal welches Ritual du für die Sonnenwende machst, warum verbringst du nicht ein paar Momente, um diese Göttliche Verbindung zu fühlen und zu ehren.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen