Wie man die eigene Seele säubert

Deine Seele soll perfekt und göttlich sein. Warum also musst du etwas reinigen, das aus göttlicher Substanz hergestellt wurde? Ist nicht Ihre perfekte Essenz jenseits der Notwendigkeit für die Befestigung oder Reinigung?

seelenreinigung

 

Nun, es hängt davon ab, wie Sie Perfektion definieren.

Überlege, wie deine Seelenessenz Erfahrung nach Erfahrung, Leben nach Leben hat. Jede Erfahrung hinterlässt Spuren wie ein schmutziger Schuhabdruck auf Ihrer Fußmatte. Zum Beispiel hat diese Situation, in der du in einem Leben von einer Klippe gefallen bist, einen blauen Fleck in deiner Seele hinterlassen. Der Einfluss ist immer noch da, auf einer subtilen Ebene. Und dann gab es diese Situation, in der du von den Stadtmenschen verfolgt wurdest, weil du ein Mitglied der falschen Klasse oder der Religion oder des Stammes warst - dieser Abdruck ist immer noch da.

Wenn du in perfekter, hundertprozentiger Übereinstimmung mit deiner ursprünglichen Essenz wärst, würdest du dich selbst nach schwierigen Ereignissen automatisch mit deinem wahren Selbst wieder ausrichten. Aber es gibt einen Grund, warum automatische Neuausrichtung nicht sofort passiert. Wenn du das verstehst, kannst du Mitgefühl für dich selbst haben, weil du aufhörst, deine natürlichen Reaktionen auf Ereignisse zu beurteilen.

Wenn du die Schwierigkeiten des Lebens erfährst, sind deine emotionalen Reaktionen nur menschlich und dir nichts anzulasten. Sie können Angst haben, wütend, traurig oder verwirrt durch das, was passiert - wahrscheinlich eine Kombination von diesen. Sie erzeugen auch Gedanken jeder Art, und diese verwirrten Gedanken mischen sich in Ihre Gefühle. Stark erlebte Emotionen und Gedanken können ein Muster erzeugen, das in deiner Aura einen Abdruck macht, wie ein schlammiger Fußabdruck, der auf dem Teppich Spuren hinterlässt.

Deine Seele drückt sich durch deine Aura aus und die hellste Präsenz in deiner Aura ist deine Seelenessenz. Denken Sie an Ihre Aura als ein Energiefeld, das alles ausdrückt, was Sie sind. Deine Aura reflektiert deine göttliche Essenz, deine Hoffnungen und Träume, dein Potenzial und mehr. Und deine Aura enthält die Muster all deiner angesammelten Emotionen, Gedanken und Erfahrungen. Diese Muster können die Klarheit deines Seelenlichts beeinflussen, da ein schmutziges Fenster das Sonnenlicht blockiert.

 

Ist es genug einfach zu wissen, dass du aus göttlicher Substanz gemacht bist?

Einige Mystiker sagen, dass deine Essenz göttlich ist und dass dies alles ist, was du wissen musst. Sicherlich ist es sehr hilfreich, in der Lage zu sein, all die beunruhigenden Muster, die Sie erworben haben, zu konfrontieren und diese Muster mit Ihrer göttlichen Essenz zu vergleichen. Dies hilft dir, dich an deine wesentliche kosmische Natur zu erinnern und hilft dir, dich von den Tausenden von schwierigen Erfahrungen zu lösen.

Es reicht jedoch oft nicht aus, sich einfach an deine Seelenessenz zu erinnern. Dies liegt an einem Phänomen namens Fragmentierung . Wenn du all diese tausenden von schwierigen Erfahrungen in all deinen Leben - einschließlich dieser gegenwärtigen Lebenszeit - erlebt hast, hast du dich geschützt.

Dies ist ein automatischer Reaktionsmechanismus, der Sie davon abhält, so verängstigt oder überwältigt zu werden, dass Ihr Nervensystem gefährlich überladen wird. Der Schutzmechanismus teilt die schwierigen Gedanken und Emotionen in einzelne Fragmente in deinem Körper und deiner Aura, so dass ihre kollektive Intensität dich nicht zerstört.

Obwohl dieser Schutzmechanismus gut gemeint ist, entsteht das Problem, dass Sie von der eingefangenen emotionalen Energie, die Sie für ein optimales Wohlbefinden freigeben müssen, getrennt sind. Auch die eingeschlossene Energie denkt, dass das Problem immer noch auftritt, obwohl dieses Ereignis jetzt in der Vergangenheit liegt - und in einigen Fällen in einer vergangenen Lebenszeit.

Wenn du verstehst, dass du verstreute Fragmente von Gedanken und Emotionen in deinem Körper und deiner Aura durcheinander gebracht hast, dann beginnst du zu verstehen, wie du deine Seele reinigen kannst. Deine Emotionen und Gedanken als Energie zu erkennen ist ein Schlüssel, um dich von Mustern zu befreien. Wenn du ein Gefühl oder einen Gedanken als lebendige Energiepräsenz untersuchen kannst, dann kannst du damit sprechen. Sie können es massieren, heilen und verschieben. Das Muster ist nicht mehr mysteriös; Es ist etwas, das Sie auf gesunde, kreative Weise verändern können.

Darfst du das wirklich? Was gibt Ihnen das Recht, Ihre Muster zu verschieben? Wenn ein Ereignis bereits stattgefunden hat, ist es nicht als permanentes Ereignis in Zeit und Raum eingeschlossen? Nun, es ist passiert, und das kann man nicht leugnen, aber man muss nicht ewig darauf verweisen. Sie können eine neutrale Perspektive für dieses Ereignis entwickeln.

Erinnere dich, du bist eine ewige Seele und du hast spirituelle Rechte. Obwohl deine Erfahrungen wirklich geschehen sind, erkenne, dass diese vielen Erfahrungen dich nicht definieren müssen. Ja, die Erfahrungen haben dich beeinflusst und du trägst immer noch die Muster dieser Erfahrungen. Aber Sie tun das wahrscheinlich aus Gewohnheit und nicht aus Notwendigkeit. Denke daran, dass deine ewige Seele lange vor diesen Erfahrungen existierte und lange danach existieren wird.

 

Ein weiterer ermächtigender Schlüssel besteht darin, zu erkennen, dass Ereignisse und Muster vorübergehend sind

Verglichen mit der ewigen Natur deiner Seele ist jedes Ereignis ein kleiner Zeitsprung. Stellen Sie sich darauf ein, wenn Sie das nächste Mal dramatisch auf etwas oder jemanden reagieren. Selbst wenn du das Gefühl hast, dass du dir die Idee der Ewigkeit vorstellst, lass dir ein Gefühl dafür vermitteln, wie sich die Ewigkeit anfühlt. Es ist ein tatsächlicher räumlicher Sinn, der sich öffnet, und er hilft dir, die Ängste und Urteile zu überwinden, in denen du so leicht stecken bleibst.

Erkenne, dass du das Recht hast, deine Meinung zu ändern und zu ändern, wie du mit den Gegenständen in deinem Gedächtnis interagierst. Dies ist keine Leugnung, sondern eine Entscheidung, das Leben auf eine stärker ermächtigte und zentrierte Weise zu erfahren. Als Seele kannst du diese ermächtigten Entscheidungen treffen. Sie können Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele helfen, indem Sie Ihre Wahrnehmung und Interaktion mit einer bestimmten Situation verändern.

Diese Bewusstseinsverschiebung erleichtert es dir, deinen Bezugspunkt zurück zu deiner essentiellen Seelenenergie zu bringen - der zeitlosen Energie deiner Essenz.

Aber warum halten Sie an Mustern fest, wenn Sie nicht von ihnen profitieren? Du wurdest von starken, unangenehmen Erfahrungen beeinflusst und vergisst vorübergehend, dass deine göttliche Seele sich nicht an diesen Mustern festhalten muss. Natürlich lernst du alles, um zu lernen, aber das bedeutet nicht, dass du für immer an der Verletzung oder der Angst festhalten musst. Wenn es sinnlos geworden ist, das Problem in Ihrem Körper, Ihrem Geist oder Ihrer Aura zu halten, dann können Sie erforschen, wie Sie das Muster loslassen.

 

Muster freigeben, ohne die Ereignisse zu verleugnen

Natürlich ist es leichter gesagt als getan, diese alten Muster loszulassen - aber warum ist das so eine Herausforderung? Erinnere dich, Schichten von schwierigen Situationen haben dich vorübergehend deine göttliche Natur vergessen lassen. Und deine Seele, in ihrem Bemühen, dir zu helfen, hat den Schmerz, die Angst, die Traurigkeit und den Ärger bequem in winzige Abteilungen deines Körpers und deiner Aura aufgeteilt. Und auf einer unterbewussten Ebene hast du dir selbst versprochen, dass du dich immer wieder mit Fragmentierung beschützst und dich nicht an dein ursprüngliches, vollständiges Selbst erinnerst.

Dies ist eine Erklärung, warum Sie an Problemen festhalten, aber es gibt noch einen anderen Grund. Sie haben sich mit dem Problem identifiziert. Sie werden es vielleicht nicht erkennen, und vielleicht erscheint es etwas absurd anzunehmen, dass Sie sich mit einem Problem identifizieren, das in einem vergangenen Leben passiert ist, oder einem Problem, das in Ihrer Kindheit passiert ist. Wenn du deine göttliche Natur vergisst, brauchst du immer noch eine Identität - du identifizierst dich mit einer geringeren Identität, und diese geringere Identität wird Teil deiner Definition dessen, wer du bist.

Solange du deine Definition nicht umschreibst, erhältst du dein Identitätsgefühl von deinem weniger problemorientierten Selbst. Es wäre leicht, wenn du dich heute einfach neu konfigurierst und für immer erleuchtet wärst, aber realistischer wirst du dich jeden Tag mit deiner Seelenidentität neu ausrichten wollen. Dies liegt daran, dass diese Probleme in vielen Schichten vorhanden sind und Sie die Schichten im Laufe der Zeit schrittweise transformieren.

Du magst dich wundern, warum deine Seele, die angeblich ewig und weise ist, dir nicht automatisch bei diesen grundlegenden Einsichten über deine kosmische Identität helfen würde. Deine Seele existiert jedoch auf vielen Ebenen und einige sind sich viel bewusster als andere. In ihrem Wesen ist deine Seele wirklich mit universeller Liebe und Weisheit ausgerichtet. Deine Lebenszeiten sind jedoch zum Lernen und die jüngeren Aspekte deiner Seele haben viele herausfordernde Lernerfahrungen gemacht. Dies wirft eine andere Frage auf:

 

Warum musst du in jedem Leben lernen, wenn deine göttliche Essenz bereits alles weiß?

Als deine Seele erschaffen wurde, wurde sie aus universeller Substanz gemacht - ein göttlicher Funke, der aus der Substanz der kosmischen schöpferischen Intelligenz des Universums gemacht wurde. Dieser Funke - du - hat eine einzigartige Identität bekommen, anders als jede andere Seele im Universum. Und diesem individuellen Funken wurde der freie Wille gegeben.

Wenn Sie dies verstehen, wissen Sie, warum Sie alle Lernerfahrungen über viele Lebenszeiten hinweg mitgestaltet haben. Und es hilft dir zu verstehen, warum deine Seelenessenz nicht automatisch die Probleme in deinen jüngeren Seelenaspekten behebt. Wenn das so wäre, würden die jüngeren Aspekte nicht wachsen und reifen. So wie ein Kind durch Hausaufgaben den Schulunterricht lernt - wenn der Elternteil die Hausaufgaben für das Kind macht, lernt das Kind nicht.

Obwohl du aus universeller Substanz gemacht bist, muss dein individueller Funke für sich selbst lernen - der freie Wille bedeutet, dass du lernst, in jedem Moment Entscheidungen zu treffen. Sie würden nicht wirklich lernen, wenn Sie nur externen Bestellungen folgten. Göttliches Lernen entsteht aus deiner inneren Weisheit, in jedem Moment, weil du die universellen Wahrheiten für dich selbst entdeckst. Um dies zu tun, müssen Sie herausfinden, wie alles funktioniert, und dabei herausfinden, wie Ihre Emotionen und Gedanken funktionieren.

Wenn Sie all die tausenden von Erfahrungen haben, die Sie haben, gibt Ihnen jede Situation die Möglichkeit, zentriert zu sein - oder nicht. Wirst du dich selbst oder andere reaktiv beschuldigen - oder ruhig bleiben, um dein tieferes Verständnis zu erlangen? Also beschuldigen Sie sich nicht, dass Sie eine natürliche Reaktion auf Dinge haben - das ist keine schlechte Sache. Obwohl automatische Reaktionen nicht gerade schlecht sind, verursachen Ihre reaktiven Reaktionen mehr Schwierigkeiten. Deshalb entdecken Sie nach und nach gesunde Möglichkeiten für Ihre automatischen Reaktionen.

Ein wichtiger Schlüssel zur Reinigung deiner Seele ist es, eine Situation zu betrachten und diese Situation auf eine neue, frische Weise zu erfahren. Dies ist die Technik, die Sie jetzt erkunden werden. Es hilft deiner Seele, die Muster, die deine Aura verstopfen, mit abgestandenen Erinnerungen an beunruhigende Gefühle und Gedanken loszulassen. Sie müssen nicht alle Details der Situation kennen, die Sie heilen. Selbst eine allgemeine Vorstellung von einer schwierigen Situation reicht aus, um diese Seelenheiltechniken zu praktizieren.

 

Meditation, um dich von festgefahrenen Wegen eines vergangenen Problems zu befreien :

1. Sehen Sie sich eine Situation an, die Sie in Ihrer Kindheit getroffen hat.

2. Stellen Sie sich vor, Sie sehen die Situation aus einem völlig anderen Blickwinkel - stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie diese Situation aus der Vogelperspektive oder sogar aus dem Weltraum erfahren könnten.

3. Achte darauf, wie du atmest und wie du dich in deinem Körper fühlst, während du dich entspannst und die Szene von diesen sehr unterschiedlichen Aussichtspunkten aus erlebst.

4 . Sehen Sie es jetzt von anderen Aussichtspunkten - von der Seite - von der Rückansicht - und aus verschiedenen Blickwinkeln, die sich von Ihrem ursprünglichen Standpunkt in der Szene unterscheiden.

5. Wenn Sie mit diesen verschiedenen Aussichtspunkten spielen, beachten Sie, wie Sie atmen und wie Sie sich in Ihrem Körper fühlen, während Sie jeden Aussichtspunkt erleben.

6. Jetzt können Sie den Sound innerhalb dieser Szene verschieben. Ersetzen Sie den Sound durch verschiedene Stimmen; Fügen Sie einen amüsanten Soundtrack hinzu. Verringern Sie die Lautstärke bei abrupten Geräuschen oder Schreien, so dass es sehr leise wird, als ob Sie einen Lautstärkeregler für die Szene verwenden würden.

7. Achte darauf, wie du atmest und wie du dich in deinem Körper fühlst, wenn du die Szene mit diesen völlig unterschiedlichen Klängen erlebst. Sehen Sie sich jedes Detail in der Szene an und beachten Sie, wie sich dieser Aspekt etwas anders anfühlt, wenn die Szene von einem anderen Satz von Klängen oder einem leiseren Satz von Klängen begleitet wird.

8. Als nächstes verschiebe deine Größe in der Szene, so dass du ein Gigant bist, der über die Szene ragt. Sieh die Leute in der Szene als wären sie kleine Puppen.

9. Atme und merke, was du in deinem Körper fühlst, wenn du ein Riese bist, der auf den Schauplatz schaut.

10. Integriere dich, atme sanft, atme in deinen Körper und bemerke, dass du im Hier und Jetzt sicher bist. Du bist nicht dort fest, wo du warst; Sie können diese Situation jetzt auf eine neue Art sehen und fühlen. Sie werden weiterhin die faszinierenden Veränderungen in Ihrem Körper und Geist bemerken.

 

Führt diese Meditation zu einer vollständigen Verschiebung? Wahrscheinlich nicht ganz - aber bemerken Sie die subtilen Veränderungen in Ihrem Bewusstsein. Ist es einfacher zu atmen und angenehmer in deinem Körper, wenn du an diese vergangene Szene denkst? Spielen Sie wieder mit dieser Meditation, und jedes Mal, wenn Sie es tun, kann sich die Szene leichter und leichter für Sie anfühlen.

Es gibt kein Urteil hier. Deine Art zu entkommen durch Zersplitterung ist das, was wir alle tun, also bist du nicht besser oder schlechter als alle anderen. Jeder teilt sich auf, um der Überforderung zu entkommen. Gleichzeitig hat jeder die Möglichkeit, sein Bewusstsein zu nutzen, um zu seinem Potenzial zu erwachen. Das bedeutet, dass du Bewusstsein zu all deinen Teilen bringen kannst. Du kannst deine göttliche Essenz zu den Teilen von dir bringen, die diesen Segen brauchen.

 

Meditation, um deine Seelenessenz in deine Teile zu bringen :

1 . Stell dir deine Seelenessenz als das kosmische Wesen vor, das es wirklich ist. Nutze deine Vorstellungskraft - tu so, als ob du magst.

2 . Stellen Sie sich vor, Sie würden das Leben sehen und fühlen, so wie Ihre Seele die Realität sehen und fühlen würde - geben Sie vor, dass Sie tatsächlich von der Erfahrung Ihrer Seelenessenz sehen und fühlen.

3. Schaue aus dieser Seelenperspektive auf eine Szene aus deiner Kindheit.

4 . Begreife diese Szene mit deinen mächtigen kosmischen Seelenarmen und erhebe dein jüngeres Selbst aus dieser Szene heraus.

5 . Halte dein jüngeres Selbst in deinen himmlischen Armen und lass deine kosmische Liebe und dein Licht süß von deinem göttlichen Herzen und Geist in dieses jüngere Selbst scheinen.

6. Sagen Sie die ermutigenden Dinge, die Sie zu Ihrem jüngeren Selbst sagen sollen.

7. Fahren Sie fort, die Szene neu zu bewerten, und nehmen Sie alle Anpassungen vor, die Sie wünschen, aus der Perspektive Ihrer großen Seelenessenz.

8. Lass deinen Körper und deine Seele sich gegenübertreten - Körper und Seele erkennen wirklich, dass sie beide Aspekte voneinander sind.

9. Erforsche den Wechsel zwischen deiner Seelen-Essenz-Perspektive und deiner In-dem-Körper-Hier-Jetzt-Erfahrung. Bewege dich behutsam zwischen deiner Seelenperspektive und deiner Hier-Jetzt-Perspektive hin und her.

10. Während du dich zwischen Körper und Seele bewahrst, beginnen die beiden miteinander zu verschmelzen. Zwinge es nicht. Sei einfach sanft mit der Verschiebung, während dein Körper und deine Seele ihre essentielle Einheit erkennen.

11. Zu integrieren, sei in der Gegenwart. Atme in deinen Körper ein und wische sanft dein Bewusstsein durch deinen Körper, damit du bemerkst, wie du mehr gegenwärtig und mehr in Frieden bist.

12. Lassen Sie sich die interessanten Details in Ihrem Raum auffallen und werden Sie auf die subtilen, angenehmen Details aufmerksam, die Sie im gegenwärtigen Moment leichter zu schätzen wissen.

 

Wenn du diese Verschiebung zwischen Körper und Seele begreifst, beginnst du zu erkennen, dass deine Seele immer für dich verfügbar ist. Du erkennst, dass die Liebe und Weisheit deiner Seele dir gehört. Deine Seele hat ihre eigene kosmische Perspektive, und diese Perspektive steht dir zur Verfügung, wann immer du darauf zugreifst.

Es gibt einen faszinierenden Moment, in dem du wirklich erkennst, dass deine Seele deine wahre Essenz ist. Und dieser Körper ist ein lebendiger, atmender Ausdruck dieser wahren Essenz in der einzigartigen Gelegenheit, die This Lifetime genannt wird. Du kannst die kosmische Perspektive deiner Seele benutzen, um zu helfen, festgefahrene Gefühle und Gedanken zu verschieben. Die Verschiebung kann Ihnen helfen, Situationen zu betrachten, die immer fest oder hoffnungslos schwierig schienen.

 

Diese irdische Lebenszeit bietet eine erstaunliche Lektion in Fokus und Ausrichtung

Welchen Wert hat dein Körper übrigens für deine Seele, wenn deine Seele schon so weise ist? Dein Körper hilft, die große und universelle Seelenperspektive zu ergründen und zu fokussieren. Die Verkörperung hat ihre eigenen außergewöhnlichen Belohnungen. Denken Sie daran, wenn ein gutmeinender spiritueller Experte Ihnen das nächste Mal sagt, dass nichts wirklich auf dieser Erde ist. Es ist alles relativ - dein Körper erhält ein tieferes göttliches Verständnis von deiner Seele, während deine Seele polierter und fokussierter wird, wenn sie sich in der langsameren Präsenz deines Körpers in dieser Erdebene niederlässt.

Aber, wie einige Ihnen sagen werden, Sie sind bereits sauber - Sie müssen nicht gereinigt werden. Dieser gut gemeinte Rat kommt von denen, die richtig wahrgenommen haben, dass deine Essenz perfekt ist. Was sie jedoch vergessen haben, ist, dass die menschliche Tendenz zu fragmentieren bedeutet, dass Sie ein bisschen innere Heilung tun müssen. Du integrierst deine Fragmente, löst die überschüssige Spannung und vereinheitlichst dich wieder mit deiner göttlichen Essenz. Einfach zu wissen, dass deine Seelenessenz perfekt ist, heilt diese Fragmente nicht automatisch und lässt sie sich auf magische Weise vereinen.

Wenn das alles bedeutet, dass du jetzt einen einfacheren Weg hast, deine Seele zu reinigen, ist das eine schöne Sache. Erinnere dich, das Wissen, dass deine Seelenessenz perfekt ist, ist wahr. Und die Erkenntnis, dass es etwas Arbeit braucht, um deine Seele zu reinigen, ist auch wahr. Wie du jetzt weißt, liegt das daran, dass deine Seele auf vielen Ebenen existiert. Lass dich von den tieferen essentiellen Seelenwahrheiten lernen, die deine Essenz mit dir teilt. Und lasst euch den weniger bewussten Aspekten helfen, die stecken geblieben sind.

Diese Meditationen befreien dich, um die Muster zu verschieben, von denen du dachtest, dass du darin steckst. Sie sind faszinierend und manchmal sogar angenehm. Zumindest wirst du die Chance bekommen, mit etwas tieferen Selbstheilungsfähigkeiten zu spielen und zu entdecken, wie du mehr Kraft hast, als du für möglich gehalten hättest.

Bitte teile deine Erfahrungen mit diesen Meditationen in den Kommentaren unten. Ihre Erfahrungen und Entdeckungen helfen der nächsten Person und erleichtern es dem Leser, sich selbst die Erlaubnis zur Transformation zu geben. Möge dein Körper, Geist und Seele sich mit Leichtigkeit und Anmut vereinigen.

 


Neben der Seelenreinigung weitere Rituale bei uns:

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen