Rosalie
Rosalie
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777120
Amalia
Amalia
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777121
Maria
Maria
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777122
Katrin
Katrin
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777123
Noah
Noah
ab CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777124
Rene
Rene
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777125
Carsten
Carsten
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777126
Bernd
Bernd
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777127

7 mächtige Supermond - Blutmond Rituale

supermond_blutmond_rituale

 

Der weit verbreitete Begriff Supermoon stammt von Richard Noelle, einem Astrologen, vor über 30 Jahren. In der wissenschaftlichen Gemeinschaft wird es auch als Perigäummond bezeichnet. Das bedeutet, dass die Entfernung in der Umlaufbahn des Mondes, wenn sie zur Erde übergeht, am nächsten ist und den Mond etwa 50.000 km näher bringt als beim Apogäum, wenn der Mond am weitesten von der Erde entfernt ist. Optisch sieht der Mond um 20 Prozent größer aus und wirkt sich stark auf Gezeiten aus.

Auf der spirituellen Seite ist ein Vollmond eine kraftvolle Zeit für Meditation, Energieheilung und Aufladung des menschlichen Energiefeldes und der Chakren. Es ist eine altehrwürdige Tradition, die auf viele alte Kulturen zurückgeht, in denen Rituale und Zeremonien stattfanden, die während des Vollmondes stattfanden. Es wird angenommen, dass der Vollmond so viel reine Energie erstrahlt, dass alles, was er berührt, von unglaublicher Ausstrahlung und Liebe erfüllt wird. Es liegt daher nahe, dass der Supermond-Effekt diese Kraft verstärkt und sie noch stärker macht.

Die Energieheilung während dieser starken Zeit kann verblüffende Ergebnisse erzielen. Die unschlagbare Ausleuchtung, die der Supermoon bietet, ist nicht nur körperlich, sondern auch auf der Seelenebene. Er beleuchtet Ecken des Unterbewusstseins und gibt denjenigen, die Zugriff darauf haben, Einblicke in ihre Emotionen, ihre Seelen und ihre Wege, so dass Sie dies 
unbedingt tun möchten,

Nutzen Sie den letzten Supermond des Jahres, indem Sie diese sieben Rituale ausprobieren:

 

1. Schreiben Sie die Träume auf

Der Astrologie zufolge ist dieser Vollmond sehr mit Fischen verbunden, einem sehr verträumten Zeichen. Daher haben Sie möglicherweise eine größere Anzahl oder lebhaftere Träume als üblich, und dies können wichtige Visionen, Prophezeiungen oder Offenbarungen von Zielen sein, die Sie verfolgen müssen. Notieren Sie sie, sobald Sie aufwachen, um sie zu erhalten, da sie später auch für Sie von Bedeutung sein werden, wenn sie jetzt nicht mehr von Bedeutung sind.

Sie müssen nicht einmal schlafen, damit sie von Bedeutung sind. Schreiben Sie auch Ihre Tagträume auf und beachten Sie, wie Sie sich fühlen. Vielleicht entdecken Sie ein neu inspiriertes Verlangen oder Sie entdecken endlich die Mission Ihrer Seele.

2. Versuchen Sie ein Ritual der Manifestierung

Nach Ansicht vieler spiritueller Führer ist dies der größte Nutzen des Supermonds, da er so reich ist, ob es Liebe, Weisheit, Glück, Glück oder was auch immer Sie suchen. Um auf die Fülle zugreifen zu können, müssen Sie herausfinden, was Ihnen gerade nicht dient. Hier bietet sich dieses kleine Ritual an.

Versuchen Sie dies heute Abend: Schreiben Sie alles auf, was Sie veröffentlichen möchten. Halten Sie das Papier in die Höhe und sprechen Sie ein kleines Gebet an wen auch immer Sie sprechen - das Göttliche, das Universum, ein Geistesführer: Was auch immer höhere Mächte Sie ansprechen möchten, es ist in Ordnung - es ist alles eins. Bitten Sie um Hilfe bei der Freigabe dieser Dinge, die Ihnen nicht mehr dienen. Seien Sie dankbar für die Lektionen und Geschenke, die diese Erfahrungen mit sich gebracht haben, lassen Sie dann das Papier frei und verbrennen Sie es.

Schreiben Sie als Nächstes alles auf, was Sie info in Ihrem Leben nennen möchten. Halten Sie es nah an Ihr Herz und stellen Sie sich das so vor, als ob es schon passiert wäre. Sage noch einmal ein kleines Gebet zu der von dir gewählten höheren Macht und bitte sie, dir zu helfen. Bewahren Sie das Papier an einem sicheren, heiligen Ort auf und besuchen Sie es alle paar Wochen erneut, um sich über die Dinge zu wundern, die herein kommen.

3. Aufladen Ihrer Kristalle und Heilsteine

Das Aufladen von Kristallen ist einfach. Sammeln Sie einfach Ihre Kristalle und HeilsteineDie Macht des Supermond-Lichts ist etwas, das Sie nicht vermissen sollten! Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Steinsammlung über Nacht draußen oder im Mondlicht zu platzieren, nachdem Sie ihnen gesagt haben, dass sie die Energie des Supermonds absorbieren werden. Bringen Sie sie kurz vor Sonnenaufgang wieder in den beleuchteten Bereich.

 

4. Mondbaden

Machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen Ihre Nachbarn nicht erschrecken, indem Sie alles draußen ausstellen! Sie können dafür gekleidet sein; Es ist nicht unbedingt ein buchstäbliches Bad. Das Mondlicht im Supermond reinigt Ihren Geist, Ihren Körper und Ihren Geist, so dass das Verweilen unter seinem leuchtenden weißen Schein wie ein beruhigendes Bad ohne Wasser ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist einen Spaziergang unter dem Mond (obwohl ja, vorzugsweise mit einem Teil Ihrer Haut, der vor dem Licht entblößt ist). Es wird auch empfohlen, so lange wie möglich auf die Brillanz des Mondes zu blicken und sich in seiner Energie und Liebe zu sonnen. Überlegen Sie, was Sie in Ihrem Körper und in Ihren Chakren fühlen und welche Botschaften der Mond in Ihnen erstrahlen lässtDieses Mondbad, das Körper und Geist in reinigendes Licht eintaucht, sollte die Negativität wegspülen und Sie frisch und erneuert lassen.

Sie können auch Ihr Mondbad auf die nächste Stufe bringen, indem Sie es zu einer ganztägigen Veranstaltung machen. Wenn es warm genug ist, nehmen Sie einen Schlafsack oder eine Decke und legen Sie sie unter dem Baldachin funkelnder Sterne und dem glühenden Vollmond auf. Nehmen Sie sich Zeit, um sich im Licht zu sonnen; Sie können meditieren oder beten, aber lassen Sie die Ruhe und Schönheit des Mondes in Ihren Körper und Ihre Seele eintauchen, während Sie schlafen. Sie werden erfrischt und verjüngt aufwachen.

5. Segne Andere mit heilendem weißen Licht

Welche Farbe hat das Mondlicht? Natürlich weiß und ohne Abdeckung wird es heute Nacht alles baden.

Weißes Licht ist eine spirituelle Energie, die von jedermann genutzt werden kann, nicht nur für Psychiker, Medien und so weiter. Es gehört Ihnen, nur um zu fragen, und Sie können es im Leben Ihrer Angehörigen auf kraftvolle Weise einsetzen. Wenn Sie Freunde oder Familienmitglieder haben, die sich verletzen, bitten Sie darum, dass sie von weißem Licht umgeben werden, das heilende Energie bringt. Sie können auch um weißes Licht bitten, um diejenigen zu umgeben, von denen wir nicht wissen, dass sie kämpfen, heimliche und ruhige Schmerzen tragen. Es kann dein kleines Geheimnis sein… dein und der Supermoon.

6. Verbinden Sie sich mit Ihren geistigen Begleitern

Sie können natürlich jederzeit mit Ihren Guides kommunizieren, aber der Supermond hat etwas Besonderes zu bieten und scheint unser Herz und unsere Gedanken etwas mehr zu öffnen. Vielleicht ist es nur die allgemeine Aura der Ehrfurcht und wundert sich über die Schönheit des Mondes! Es ist der spirituelle Prozess, der zählt. Warum also nicht die Zeit nutzen, um auf dem Weg nach Hilfe und Anleitung zu fragen?

7. Heilen Sie die Gefühlswelt

In dieser Zeit des Monddurchgangs durch die Fische sind Emotionen eine große Sache, wie die Astrologie uns sagt, dass das Zeichen des Fisches für seine Sensibilität, sein Mitgefühl und seine fließenden Emotionen bekannt ist. Genau wie Ebbe und Flut der Gezeiten, die so eng mit dem Mond verbunden sind (und noch stärker im Supermond), erfährt dieses Wasserzeichen eine Vielzahl von Gefühlen - sowohl in der Tiefe als auch in der Häufigkeit.

Da Emotionen während dieser Zeit so leicht zugänglich sind, ist dies eine perfekte Gelegenheit, sie zu erkennen und freizugeben. Dies wird helfen, Ihre Chakren zu reinigen, und die heilende Energie des Vollmonds kann seine Magie wirken lassen. Sie können dies durch ein Journaling tun, das Ihre inneren Wahrheiten und Gefühle ausdrücken kann. Auch hier können Sie Ihre Absichten ausschreiben, Entscheidungen darüber treffen, was Sie wirklich wollen, und Ihr wahres Selbst vollkommen umarmen.

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um negative Emotionen zu beseitigen. Das Supermond-Licht wird heute Nacht so stark sein, dass es der Dunkelheit schwer fällt, angesichts ihrer Herrlichkeit aufzustehen. Der Mond beleuchtet alle negativen Emotionen, die in Ihren Chakren oder Ihrem Körper gespeichert sind, und gibt dieses Wissen an Sie zurück, so dass Sie damit beginnen können, diese Blockaden durch Meditation, Heilungskurse oder auf andere Weise zu lösen. Schreibe all diese Dinge auf und halte sie für zukünftige Übungen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen