Mächtiger, wirkungsvoller Liebesbrief

liebesbrief_magie_zauber

 

In einem Zeitalter von Texten, Chat und Snapchat mögen Liebesbriefe wie Relikte aus der Vergangenheit erscheinen. Wenn ja, sind sie wunderbare Reliquien. Während ich in letzter Zeit Mülleimer von alten Papieren und Akten im Haus meiner Eltern putzte , entdeckte ich einige dieser wertvollen Erinnerungsstücke von früher wieder, einschließlich des ersten Liebesbriefs, den ich jemals erhalten habe.

Es war von einem Jungen namens Jesse, der in meiner 3. Klasse war. Auf einem Stück breit gerollten Papiers, in einem gerade ordentlich genug Gekritzel, erzählte Jesse mir, wie speziell ich war, lud mich ins Kino ein (seine Mutter konnte uns fahren) und bat mich pragmatisch, Ja oder Nein zu der Frage einzukreisen: Do du magst mich? Der Hologrammaufkleber eines lächelnden Hündchens mit der Phrase beglückte die Anmerkung: Alles, was ich brauche, ist Liebe.

Ich habe nie Ja in der Notiz eingekreist, aber mit neun Jahren wurde Jesse meine erste Liebe - und wir haben tatsächlich unsere Beziehung über den größten Teil eines Jahrzehnts neu entzündet (und wieder gelöscht). Wenn ich jetzt an ihn denke (20 Jahre später!), Kann ich immer noch nicht anders, als das Gefühl der Schwäche in den Knien zu spüren, das ich beim ersten Mal erlebt habe, als ich diesen Brief gelesen habe. 

 

Was macht einen guten Liebesbrief aus?

1. Sie zeigen Engagement. Wir verwenden den Ausdruck " eine wahre Liebe" aus einem bestimmten Grund: Wir glauben es. 

In einer Studie, Forscher Donelson Forsythentwickelte ein Dutzend Sorten von Liebesbriefen und bat sowohl Männer als auch Frauen, sie zu bewerten. Die Ergebnisse zeigten, dass Briefe, die Engagement versprechen, den Lesern das Gefühl geben, geliebt und verliebt zu sein .

Ein Teilnehmer sagte, dass ein solcher Brief ihr das Gefühl vermittelt, "absolut sicher und bequem zu sein".

Du bist meine einzige Liebe. Du hast mich komplett in deiner Macht. Ich weiß und fühle, dass, wenn ich in der Zukunft etwas Edles und Edles schreiben soll, ich es nur tun werde, indem ich an die Türen deines Herzens lausche ... Ich liebe dich wirklich und tief, Nora .... Ich würde es gerne tun Gehe durch das Leben Seite an Seite mit dir und sage dir mehr und mehr, bis wir zu einem Wesen werden, bis die Stunde kommt, in der wir sterben müssen. Lass mich dich auf meine Weise lieben. Lass mich dein Herz immer nahe bei mir haben, um jeden Puls meines Lebens, jeden Kummer, jede Freude zu hören.

 

2. Sie gehen Risiken ein. In unserem täglichen Leben verbringen wir viel Zeit damit, gut auszusehen und cool zu sein. Aber in Liebesbriefen zählt es ernst und verletzlich. In der Tat schreibt der Schriftsteller und Philosoph Alain de Boton"Ein guter Liebesbrief sollte peinlich sein, wenn er von einem Feind entdeckt wurde."

Also ist dieser Brief wirklich nur ein Quieken von Schmerz. Es ist unglaublich, wie wichtig für mich du geworden bist. Ich nehme an, Sie sind daran gewöhnt, dass Leute diese Dinge sagen. Verdammte verdorbene Kreatur; Ich werde dich nicht mehr dazu bringen, mich zu lieben, indem du mich so verschenkst - Aber oh mein Schatz, ich kann nicht schlau und standhaft mit dir sein: Ich liebe dich zu sehr dafür. 

 

3. Sie geben das richtige Kompliment. Ein nettes Kompliment ist schön zu hören, aber wenn es das ist, was jeder über dich sagt, ist es nicht besonders speziell. Genau das richtige Kompliment, auf der anderen Seite, ist derjenige, den Sie macht abheben von allen anderen. Es gilt für Sie und nur für Sie.  In einem Liebesbrief Ernest Hemingway drückte gegenüber Marlene Dietrich ein solches Alleingefühl aus: Ich kann nicht sagen, wie ich jedes Mal, wenn ich meine Arme um dich legte, fühlte, dass ich zu Hause war. Jeder von uns hat nur einen Ort, den wir Heimat nennen; Zu Hemingway (in diesem Moment) war es Dietrich.

 

4. Sie sagen nicht alles. Manchmal können Sie nicht genau artikulieren, was Sie sagen möchten. Manchmal gibt es einfach keine Worte. Und manchmal ist es nichts richtig, etwas zu sagen.  

Wenn Sie jemals das bahnbrechende Jugenddrama My So-Called Life aus den frühen 1990ern gesehen haben, werden Sie sich an den entscheidenden Moment erinnern, wenn Angela entdeckt, dass es Brian war, nicht ihr mysteriöser Schwarm Jordan, der ihr diese Liebesbrief schrieb. 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen