Was ist universelle Energie und Zeichen, dass man für sie empfänglich ist

Universelle Energie ist die Grundlage unserer gesamten Existenz. Die Wärme der Sonne, die unseren Körper erhitzt, das Gas, das wir in unserem Auto verbrauchen, die Elektrizität, die im Haushalt verbraucht wird, sind in der Tat Formen derselben Energie.

Universelle Energie ist die Energie, die das Leben erhält und allen lebenden Systemen vitale Energie liefert. Das gesamte Universum, angefangen bei den Sternen am Himmel bis hin zu den Atomen, die sie erschaffen, einschließlich der Welt, in der wir leben, und unserer Körper, alles, was wir sehen oder tun, besteht aus der universellen Energie, auf der grundlegendsten Ebene.

universelle-energien

 

Menschen als Schwingungsenergie

Weil alles, was Energie ist, seine eigene Schwingung hat, die seine Natur und das, was es produziert, bestimmt, haben auch die Menschen ihre eigene innere Schwingung .

Vibration als physisches Phänomen und die spirituelle Schwingung des Menschen sind zwei verschiedene Dinge.

Eine der größten Fähigkeiten und Kräfte des Menschen ist die Fähigkeit, Gedanken auszudrücken und zu empfangen. Ein Gedanke ist eine verdichtete Form universeller (kosmischer) mentaler Energie, die von einer bestimmten Entität erzeugt und gelenkt wird.

Um den Versuch zu vervollständigen, einen Gedanken zu definieren, ist es notwendig zu sagen, dass es von der Person, die es schafft, kontrolliert werden muss und kann, aber es gibt nicht viele Menschen, denen das gelingt. Ein Gedanke ist daher eine verdichtete Form der spirituellen oder energetischen Manifestation .

 

Sensibilität für die universelle Energie

Nun sind Seelen, die für die universellen Schwingungen sensibel sind, sich der Energie um sie herum bewusster. Sie neigen dazu, die Energie der Umwelt und sogar die von Menschen zu spüren, die nicht mit ihnen verwandt sind.

Wenn die Schwingung des Planeten weiter wächst, werden mehr Menschen für die universelle Energie um uns herum empfänglich. Hier sind 8 Zeichen, du bist ein Empath, der sehr sensibel auf die universelle Energie reagiert:

 

  1. Bewusst der Mondzyklen - In jedem Kalendermonat vollendet Moon einen Bewegungszyklus vom Neumond bis zum Vollmond. Der Mond repräsentiert Emotionen, und empfindliche Seelen sind oft sehr synchronisiert mit den Mondphasen. Während des Vollmonds können Empathen einen Ruf und den Wunsch verspüren, bestimmte Dinge zu lösen oder zu beenden. Manche Empathen finden es vielleicht schwierig, diese besondere Verbindung mit dem Mond zu verstehen. Manchmal kann dies dazu führen, dass sie sich während bestimmter Mondphasen unwohl fühlen .
  2. Empfindlich für die emotionalen Zustände anderer Menschen - Empathen sind oft in der Lage zu sagen, was eine andere Person fühlt und können ihre Gefühle sogar fühlen, als wären sie ihre. Sie können Ihnen auch sagen, was eine andere Person fühlt, selbst wenn diese Person nicht in der Nähe ist. Das mag anstrengend sein, weshalb es für Empathen wichtig ist, ihre Energie zu schützen. Es gibt viele Überlebenstipps für Empathen und hochsensible Menschen, die helfen, eine emotionale Überlastung zu vermeiden und zu lindern.
  3. Unbehagen an überfüllten Orten - Empathen können sich überwältigt und leicht aufgeregt fühlen, wenn sie in einem überfüllten Raum oder sogar an einigen öffentlichen Orten sind. Dies liegt daran, dass sie die Energie der Menschen um sich herum aufnehmen. Empathos und hochsensible Menschen ( HSP ) sind sich ihrer Umwelt ebenfalls bewusst, was bedeutet, dass bestimmte Geräusche, Gerüche und Lichter für sie überwältigend sein können. Das kann schwierig zu lösen sein, weshalb es für Empathen und hochsensible Menschen wichtig ist, Schutzmittel zu entwickeln.
  4. Eine sehr gute Intuition - Da sich Empathen der Umwelt und der Energie anderer bewusst sind, ist ihre Intuition oft sehr stark. Sie können Dinge verstehen, bevor sie passieren, oder sie können fühlen, wenn eine Person, für die sie sorgen, eine schwierige Zeit durchmacht.
  5. Suche nach spiritueller Verbindung - Menschen mit einer höheren Sensibilität für die universelle Energie haben ein tiefes Verlangen, eine spirituelle Verbindung mit ihrem Partner zu finden, ihre spirituelle Familie zu erschaffen, oder sogar ein Zuhause, mit dem sie auf einer spirituellen Ebene tief in Resonanz treten können.
  6. Lebhafte Träume - Empathen haben sehr intensive und lebhafte Träume voller Kreativität, an die sie sich oft im Detail erinnern. Für solche Menschen ist das Träumen eine Gelegenheit, in andere Dimensionen zu reisen, andere Ebenen der Realität zu erforschen und den Zustand der Nicht-Körperlichkeit zu erfahren.
  7. Spirituelle Entwicklung - Aufgrund ihrer Empathie, Kreativität und dem Wunsch, mehr über die Bedürfnisse ihrer Seele zu erfahren, sind Empathen bereit, ihren Geist in jedem Moment zu öffnen, um die Welt aus vielen Perspektiven zu sehen. Sie erleben oft spirituelle Erweckungen durch einzigartige Erfahrungen wie den Zugang zu Kundalini-Energie oder die Öffnung des dritten Auges .
  8. Eine kontinuierliche Suche nach dem Zweck - Für Empathen geht es im Leben nicht nur um Arbeit, Familie, materielle Sicherheit oder einfach um die Suche nach Vergnügen. Sie fühlen, dass das Leben etwas viel Größeres und Tieferes ist, und sie verbringen viel Zeit damit, über ihre wahre Bedeutung nachzudenken. Empathen versuchen sich kohärent und positiv in diese Welt zu integrieren und ihren persönlichen Beitrag zu leisten. Da diese Herangehensweise zur Bedeutung ihres Lebens werden kann, fühlen sie sich manchmal von denen enttäuscht, die diesen Standpunkt nicht teilen.

 

Entwickle und nähre deine Sensibilität für die universelle Energie

  • Beobachte und analysiere deine emotionalen Zustände während verschiedener Jahreszeiten und Mondphasen.
  • Mache ein Traumtagebuch und schreibe die lebhaftesten Träume auf, die du hast. Lies es regelmäßig neu und versuche, sich wiederholende Muster zu finden. Dies wird dir helfen, deine Träume zu interpretieren und eine tiefere Bedeutung in ihnen zu finden.
  • Mediiere mehr, besonders in der Natur, um die Energie aller Lebewesen zu fühlen und wie alles miteinander verbunden ist .
  • Übe Sternenhimmel und beobachte die Himmel, um deine Verbindung mit dem Universum zu vertiefen.

 

Beschreiben diese Zeichen dich? Wenn ja, wie wirkt sich diese Sensibilität auf die universelle Energie auf dich aus?

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen