Was ist ein Micromond?

Ein Micromond passiert, wenn ein Vollmond oder ein Neumond mit dem Apogäum übereinstimmt; der Punkt in der Umlaufbahn des Mondes, der am weitesten von der Erde entfernt ist.

micromond

 

Der Mond umkreist die Erde in einem elliptischen Pfad, was bedeutet, dass eine Seite des Pfades näher an der Erde ist als die andere.

 

Der weiteste Punkt

Der Punkt in der erdnahen Umlaufbahn des Mondes wird als Perigäum bezeichnet , während der Punkt auf der Bahn, der am weitesten von der Erde entfernt ist, als Apogäum bezeichnet wird . Die durchschnittliche Entfernung zwischen Erde und Mond beträgt 382.500 Kilometer oder 237.700 Meilen.

Wenn ein Vollmond oder ein Neumond um das Apogäum auftritt, wird es als Micromoon, Minimoon oder Apogee Moon bezeichnet. Ein Vollmond oder Neumond um das Perigäum herum wird Supermond genannt .

 

Kann kleiner aussehen

Da ein Micromond weiter entfernt ist, sieht er ungefähr 14% kleiner aus als ein Supermoon. Außerdem erscheint der beleuchtete Bereich um 30% kleiner, sodass er etwas weniger hell erscheint.

 

Keine universellen Regeln

Es gibt keine universellen Regeln darüber, wie weit der Mond entfernt sein muss, um sich als Micromoon zu qualifizieren. Die folgenden Definitionen werden auf timeanddate.com verwendet:

  • Micromond: Ein Vollmond oder Neumond, der stattfindet, wenn das Zentrum des Mondes mehr als 405.000 Kilometer vom Zentrum der Erde entfernt ist.
  • Supermond: Ein Voll- oder Neumond, der auftritt, wenn das Zentrum des Mondes weniger als 360.000 Kilometer vom Zentrum der Erde entfernt ist.


Micromoon beeinflusst die Gezeiten

Der größte Unterschied zwischen Ebbe und Flut ist um Vollmond und Neumond. Während dieser Mondphasen kombinieren die Gravitationskräfte des Mondes und der Sonne das Wasser des Ozeans in die gleiche Richtung. Diese Gezeiten sind als Spring Tides oder King Tides bekannt.

Micromoons führen zu etwa 5 cm (2 Zoll) kleinerer Variation als normale Springfluten, sogenannte Apogee Spring Tides.

Der Tidenhub ist während der 2 Viertelmonde am kleinsten , bekannt als Nepp oder Nepp .

 

Naturkatastrophe auslösen?

Alte Folkloreberichte legen nahe, dass Vollmonde und Micromoons die psychische Gesundheit von Menschen beeinflussen und Naturkatastrophen wie Erdbeben auslösen, aber keine wissenschaftliche Evidenz unterstützt diese Korrelation.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen