Welches Kartendeck passt zu Ihnen?

Welches Kartendeck passt zu mir?

Egal, ob Sie ein Tarot-Anf√§nger oder ein erfahrener Experte sind, die Auswahl eines Tarot-Decks kann unglaublich √ľberw√§ltigend sein.

Es stehen buchstäblich Hunderte verschiedener Tarot-Decks zur Auswahl, alle mit ihrer eigenen Symbolik, Energie, Geschichten, Mythologie und Kunstwerken.

Also, wo fängst du an? Wie durchsuchen Sie die große Auswahl, um Ihr perfektes Tarot-Deck zu finden?

Hier sind 9 sichere M√∂glichkeiten, um ein Tarot-Deck auszuw√§hlen, das perfekt f√ľr Sie ist.

 

 

Suchen Sie nach einer persönlichen und intuitiven Verbindung mit den Karten

 

Die absolute Nummer 1 bei der Auswahl eines Tarot-Decks besteht darin, eines zu finden, mit dem Sie sich persönlich und intuitiv verbinden.

Ihr bester Freund schw√§rmt vielleicht von dem¬†Wild Unknown-Deck, aber wenn Sie jedes Mal, wenn Sie mit diesen Karten eine Tarot-Lesung machen, ins Schwitzen geraten und leer werden, ist es nicht das richtige Deck f√ľr Sie.

Und wenn Ihr Tarot-Lehrer auf das¬†Rider WaiteDeck¬†schw√∂rt¬†, Sie aber total in die¬†Fairy Tarot-Karten¬†verliebt sind¬†, dann entscheiden Sie sich f√ľr die Fairy Tarot-Karten.

Wenn Sie einen New Age-Laden oder eine Buchhandlung in der N√§he haben, gehen Sie in den Laden und k√ľmmern Sie sich um alle ausgestellten Tarot-Decks.¬†Welche Energie nimmst du vom Deck auf?¬†Gibt es eine pers√∂nliche Verbindung zwischen Ihnen und den Tarotkarten?

Wenn Sie Ihre Tarot-Karten online kaufen m√∂chten, f√ľhren Sie eine schnelle Google-Suche durch und durchsuchen Sie die Kartenbilder, um festzustellen, ob Sie eine Verbindung haben.

Geh mit deiner Intuition!

 

2. Erkunden Sie die Bilder jeder Karte

 

Schauen Sie sich die Tarotkarten in einem bestimmten Deck genau an. Gehen Sie sie einzeln durch oder suchen Sie, wenn Sie sie online anzeigen, so viele Bilder wie m√∂glich √ľber Google oder sogar Instagram (suchen Sie beispielsweise nach #fountaintarot).

Was ist Ihre erste Reaktion auf die Bilder?¬†Magst du die Farben und Muster?¬†Sind Sie von den Bildern und dem Kunstwerk angezogen?¬†Gibt es andere Varianten des Decks, die ansprechender sind?¬†Zum Beispiel bevorzuge ich das¬†Radiant¬†Rider Waite Deck wegen seiner leuchtenden Farben gegen√ľber dem √ľblichen Rider Waite Deck.

K√∂nnen Sie sich auch die Karten ansehen und ein Gef√ľhl f√ľr die Bedeutung der einzelnen Karten bekommen?¬†Schauen Sie sich sowohl die Major- als auch die Minor-Arcana-Karte an.¬†In einigen Decks, wie dem¬†Tarot de Marseille¬†, haben die Minor Arcana-Karten nicht die gleichen Bilder und „Geschichten“ wie beispielsweise das Rider Waite-Deck.

Es ist wichtig, so viele Karten wie möglich im Deck anzuzeigen, da ich einige Tarot-Decks mit einer Handvoll wunderschöner Karten kenne, aber der Rest des Decks war optisch nicht so ansprechend.

 

3. Ber√ľcksichtigen Sie Ihre Erfahrung

 

Wenn Sie Tarot noch nicht kennen, m√∂chten Sie vielleicht lieber mit dem beliebtesten Tarot-Deck, dem¬†Rider Waite-¬†Deck,¬†lernen¬†.¬†Es ist leicht zu verstehen, die Bilder sind einfach und praktisch und es gibt eine gro√üe Menge an Informationen f√ľr dieses Deck.¬†Oder Sie bevorzugen ein Deck mit klaren, minimalistischen Bildern wie das¬†Everyday Tarot-Deck¬†, um die Verbindung mit den Symbolen zu vereinfachen.

Auf der anderen Seite können Sie, wenn Sie erfahrener sind oder nach einer neuen Herausforderung suchen, ein Deck wie das Thoth Tarot Deck aufgrund seiner Komplexität und Tiefe wählen . Oder ein abstrakteres, mythischeres Tarot-Deck wie das Shadowscapes Tarot .

Denken Sie nat√ľrlich nicht daran, dass Sie, wenn Sie Tarot noch nicht kennen, nur mit dem Rider Waite-Deck lesen k√∂nnen.¬†Sie m√ľssen auch ber√ľcksichtigen, ob Sie eine pers√∂nliche Verbindung zu den Karten haben.

 

 

4. Entscheiden Sie, Ob Sie traditionell oder modern arbeiten möchten

 

Sind Sie fasziniert von den alten, traditionellen Tarot-Decks wie dem Tarot de Marseille , dem Visconti Tarot oder dem Original Rider Waite Tarot Deck?

Oder f√ľhlen Sie sich zu modernen (und oft unabh√§ngigen) Tarot-Decks wie¬†Wild Unknown¬†,¬†Fountain Tarot¬†oder¬†Starchild Tarot¬†hingezogen¬†?

Pers√∂nlich LIEBE ich die neuen Tarot-Decks, die gerade auftauchen.¬†Das Kunstwerk ist wundersch√∂n und die Bilder sind f√ľr die moderne Zeit relevant.¬†(Wann hast du das letzte Mal einen Ritter gesehen, der durch die Stra√üen streift¬†?!¬†) Tats√§chlich liebe ich sie so sehr, dass ich¬†meine eigenen erschaffen habe¬†!¬†Um einen Einblick zu erhalten, wie ein Tarot-Deck erstellt wird, h√∂ren Sie sich meinen¬†Podcast-Chat¬†mit Eleanor Grosch an, die alle wundersch√∂nen Kunstwerke f√ľr das¬†allt√§gliche Tarot-Deck erstellt hat¬†.

 

 

5. Lesen Sie das kleine Weißbuch

 

Die meisten Tarot-Decks werden mit einem Buch geliefert, in dem das Kunstwerk und die Bedeutung der Tarot-Karte erl√§utert werden.¬†Einige Decks enthalten jedoch mehr Informationen als andere.¬†Und einige haben vielleicht √ľberhaupt keine Informationen!

Wenn Sie lieber genau wissen m√∂chten, was eine Karte bedeutet und warum, lesen Sie das kleine Wei√übuch, das mit dem Deck geliefert wird, um zu sehen, ob es Ihnen das bietet, was Sie brauchen.¬†Wenn das Begleitbuch nicht ausreicht, schauen Sie online nach, ob es einen Blog oder ein eBook gibt, in dem die Karten ausf√ľhrlicher erl√§utert werden.

Auf der anderen Seite k√∂nnten Sie sehr zufrieden sein, die Tarotkarten √ľber Ihre Intuition und energetische Verbindung zu entdecken und zu interpretieren. In diesem Fall k√∂nnte es nur ein Segen sein, kein Buch zu haben!

 

6. Finden Sie eine passende Größe

 

Verschiedene Tarotkarten gibt es in verschiedenen Gr√∂√üen.¬†Sie m√ľssen die Gr√∂√üe ausw√§hlen, die zu Ihnen passt.

Riesige Tarotkarten eignen¬†sich hervorragend f√ľr Gruppen-Tarot-Lesungen oder Partys.¬†Normale Tarotkarten eignen sich m√∂glicherweise besser f√ľr pers√∂nliche Kundenlesungen oder pers√∂nliche Lesungen.¬†Und¬†Mini-Tarot-Karten¬†passen perfekt in Ihre Handtasche, um unterwegs eine Tarot-Lesung durchzuf√ľhren.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Karten handhaben und mischen.¬†Wenn die Karten zu gro√ü oder zu klein sind, sind sie m√∂glicherweise zu ungeschickt, als dass Sie oder Ihre Kunden damit umgehen k√∂nnten.¬†Bevor Sie ein Deck ausw√§hlen, behandeln Sie die Karten und √ľben Sie, sie zu mischen.

 

7. Überlegen Sie, wie Sie die Tarotkarten verwenden möchten

 

√úberlegen Sie, welche Arten von Tarot-Messungen Sie durchf√ľhren m√∂chten und wie Sie sich mit Ihren Tarot-Karten verbinden m√∂chten.

Versuchen Sie, Frieden und Ruhe in Ihrem Leben zu finden?¬†Dann ist das¬†Osho Zen Tarot¬†vielleicht das perfekte Deck f√ľr Sie.

Möchtest du dich mit deiner inneren Göttin verbinden? Dann betrachten Sie die Decks Mythical Goddess Tarot oder Goddess Tarot .

Haben Sie eine Leidenschaft f√ľr Rituale und Praktiken auf der Erde?¬†Dann schau dir das¬†Druid Craft Tarot Deck an¬†.

Das Sch√∂ne ist, dass es so viele Tarot-Decks mit so vielen unterschiedlichen Hintergr√ľnden gibt, dass Sie ein Deck finden k√∂nnen, das perfekt zu Ihren pers√∂nlichen Bed√ľrfnissen und W√ľnschen passt.

Und wenn Sie ein professioneller Tarot-Leser sind, sollten Sie eine Reihe verschiedener Tarot-Decks zur Hand haben, je nachdem, was f√ľr Ihren Kunden und Ihre Situation energetisch am besten geeignet ist.¬†

 

8. √úberpr√ľfen Sie die Qualit√§t

Die meisten Tarotkarten haben eine gute Dicke, um sicherzustellen, dass Sie sie noch viele Jahre verwenden können.

Es kann jedoch einige billigere Reproduktionen geben, die nicht von hoher Qualität sind, und der Karton kann leicht reißen oder viel schneller beschädigt werden. Vermeiden Sie diese billigeren Typen am besten, wenn Sie die Tarotkarten regelmäßig verwenden möchten.

 

9. Haben Sie keine Angst, Ihre eigenen Tarotkarten zu kaufen

 

Es geht das Ger√ľcht um, dass Tarotkarten immer nur Ihnen geschenkt werden sollten und dass Sie keine eigenen kaufen k√∂nnen.

Na ja, phooey!

Ich w√ľrde es vorziehen, ein Tarot-Deck zu kaufen, von dem ich wei√ü, dass es perfekt passt, als darauf zu warten, dass mir jemand ein Deck gibt, das m√∂glicherweise v√∂llig „aus“ ist.¬†Haben Sie also keine Angst, Ihr eigenes Tarot-Deck zu kaufen, anstatt darauf zu warten, dass Ihnen jemand eines gibt.

Nat√ľrlich hindert Sie nichts daran, ein paar Tipps zur Weihnachts- oder Geburtstagszeit √ľber die Decks zu geben, die Sie am meisten lieben‚Ķ