Wie man ein Pendel zur Wahrsagung benutzt

Ein Pendel kann aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, einschließlich Ketten, Kordeln, Perlen, Edelsteinen, Glas oder einer beliebigen Kombination verschiedener Gegenstände. Es besteht aus einer Materiallänge, die zum Halten und Aufhängen eines gewichteten Objekts verwendet werden kann. Diese Objekte müssen sich frei bewegen können, um korrekt arbeiten zu können.

Pendel, die für Wahrsagen geeignet sind, können von vielen Quellen gekauft werden, aber es ist auch ziemlich einfach, eigene zu kreieren. Ein Vorteil bei der Herstellung eines Pendels besteht darin, dass es nach Ihren persönlichen Vorlieben und Wünschen hergestellt werden kann. Dies kann die Verwendung von Lieblingsfarben und Edelsteinen oder die Verwendung von Farben beinhalten, die der Wahrsagerei und der Spiritualität entsprechen. Das Pendel wird auch mit Ihrer persönlichen Energie und Absicht während des Herstellungsprozesses belastet, verbunden und für Sie ermächtigt.

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie nicht die kreativen Fähigkeiten oder die Vorstellungskraft besitzen, um ein kompliziertes oder hochverziertes Pendel zu schaffen, da diese rein kosmetischen Merkmale nicht erforderlich sind, damit es für Sie gut funktionieren kann. Wie bei jeder spirituellen Arbeit und Magie sind Ihre Absichten und Ihr Engagement für Ihre Arbeit viel wichtiger und werden Ihren Erfolg bestimmen.

Ein Pendel kann zur Wahrsagung verwendet werden und ist besonders nützlich in Situationen, in denen Emotionen involviert sind und Sie das Gefühl haben, dass Ihr Unterbewusstsein getrübt sein kann, wenn Sie die Wahrheit sehen. Bei der Verwendung eines Pendels ist es wichtig, dass Sie keine starken Emotionen verspüren oder sich nach dem einen oder anderen Ergebnis wünschen.

Diese starken Emotionen können das Pendel beeinflussen und bedeuten, dass Sie eine falsche Antwort erhalten. Es kann sehr hilfreich sein, den Geist zu beruhigen und Emotionen mit Techniken wie Meditation und Erdung zu beruhigen. Auf diese Weise können Sie sich leicht auf die Wahrsageaufgabe konzentrieren, die Sie ausführen möchten, ohne dass andere Gedanken und Gefühle sich ablenken.

Wenn das Pendel alleine verwendet wird, kann es nur einfache "Ja" - oder "Nein" -Antworten geben, basierend auf der Richtung seines Schwingens. Die Fragen, die Sie stellen, sollten klar sein und nur eine Antwort mit Ja oder Nein erfordern. Zum Beispiel können Sie einem Pendel keine Frage stellen wie "Soll ich einen Quarzkristall oder Amethyst zum Heilen verwenden?" Selbst wenn einer von ihnen zu diesem Zeitpunkt der richtige Kristall für Sie ist, kann das Pendel keine genaue Antwort geben. Um ein Pendel zu verwenden, müssen Sie in diesem Fall fragen, ob Sie die einzelnen Kristalltypen einzeln verwenden und die Antwort beachten sollten. In diesem Fall sollten zum Beispiel zwei Fragen verwendet werden:

"Soll ich zum Heilen einen Quarzkristall verwenden?" und dann, wenn nötig,

"Soll ich einen Amethystkristall zur Heilung verwenden?"

 

Erstmaliges Verwenden eines Pendels

Sobald Sie Ihr Pendel haben, können Sie zunächst einfache Fragen stellen, auf die Sie die Antworten bereits kennen. Dies könnten Fragen sein wie "Ist mein Haar blond?", "Ist heute Donnerstag?" oder "Habe ich blaue Augen?". Dies hilft Ihnen, ein Gefühl für das Pendel zu bekommen und auch zu bestimmen, welche Antwort es für jede Antwort gibt. Wenn Sie von rechts nach links schwingen, bedeutet dies eine Nein-Antwort, und Auf und Ab bedeutet, dass die Antwort ja ist, obwohl dies nicht immer für alle Pendel gilt.

Setzen Sie sich zunächst ruhig da, wo Sie nicht gestört werden, und halten Sie die Pendelschnur oder -kette so, dass das belastete Ende nach unten hängt und sich frei bewegen kann. Sie können das Pendel auffordern, sich zu drehen, falls gewünscht, und dies ist ein guter Weg, um den Beginn der Wahrsagung zu signalisieren, ist aber nicht notwendig. Tun Sie, was für Sie am angenehmsten ist. Sie können auch feststellen, dass sich das Pendel von selbst dreht. Stellen Sie dem Pendel eindeutig eine Reihe von Fragen, und fragen Sie nur, was Sie auch schon wissen. Auf diese Weise können Sie leicht feststellen, wie es Ihnen in Zukunft Antworten geben wird.

Eine zweite Methode, um zu bestimmen, wie Ihr spezielles Pendel seine Antworten zeigt, ist die einfache Frage: "Wie werden Sie mit Ja antworten" und "Wie werden Sie mit Nein antworten?". Sie können auch eine Kombination aus beiden verwenden und zunächst fragen, wie sie darauf reagieren wird, und dann Fragen stellen, von denen Sie auch die Antworten wissen, um zu prüfen, ob Sie richtig sind. Führen Sie diesen Vorgang mit der Methode aus, die für Sie richtig und angenehm ist. Wie bei jeder spirituellen Praxis und Arbeit sollten Sie sich immer wohl und glücklich fühlen. Wenn Sie sich von Ihren Instinkten und Bauchgefühlen leiten lassen, führt dies wahrscheinlich zu den besten Ergebnissen.

Wenn Sie feststellen, dass das Pendel im Kreis schwankt oder stehen bleibt, bedeutet dies im Allgemeinen, dass die Antwort auf Ihre Frage zu diesem Zeitpunkt unsicher oder unentschieden ist oder dass Sie die Antwort zu diesem Zeitpunkt nicht kennen dürfen. Wenn Sie sich näher damit befassen möchten, können Sie Fragen stellen wie:

Darf ich die Antwort auf meine letzte Frage nicht kennen?

Ist das Ergebnis meiner letzten Frage unentschieden?

Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt in der Zukunft eine Antwort auf die letzte Frage erhalten?

Einige Leute glauben, je breiter oder kräftiger das Pendel schwingt, desto genauer ist die Antwort. Wenn Sie mit dem Pendel fertig sind, möchten Sie sich vielleicht für seine Hilfe bedanken. Es sollte sicher und respektvoll aufbewahrt werden, bis Sie es wieder verwenden möchten.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.