Der Teufel Tarotkarte

Das Tarot-Deck hat viele Höhepunkte und einige niedrige, genauso wie das Leben im Allgemeinen. Es gibt keine finessing Karte # 15, der Teufel. Es ist keine gute Sache, diese Karte in Ihrem Lesen zu bekommen, mit der Ausnahme, dass es die Bestätigung sein kann, die Sie brauchen, um eine dysfunktionale Beziehung zu beenden. Der Kern dieser Karte ist eine negative Beziehung, die Sie mit jemandem oder etwas haben. Es könnte ein Liebhaber oder ein Chef sein. Es könnte Marihuana oder Alkohol sein. Es könnte ein Freund sein, von dem du wusstest, dass er einen schlechten Einfluss hatte, und doch hast du die Beziehung vertieft. Diese Karte trägt all die Negativität, die die Zwillingsängste von Abhängigkeit und Abhängigkeit umgibt. Toxische Substanzen, toxische Beziehungen und unsere tiefe Verneinung der Tiefe unserer Situation konspirieren gegen uns. Die Devil-Karte sagt, dass deine einzige Hoffnung darin besteht, den gegenwärtigen Zustand der Hoffnungslosigkeit aufzugeben.

 

teufel_tarot_karte

 

Kein Zweifel, wer auf einem Steinpodest thront. Es ist das Biest selbst. Dieses Mann-Biest hat Fledermausflügel, Widderhörner, ein groteskes, haariges, ziegenartiges Gesicht, eine rasierte, fettleibige Brust und haarige Tierschenkel, die sich in krallenartige Krallen verwandeln, die sein Podest umgreifen. Der Hintergrund hinter ihm ist schwarz, als er seine rechte Hand hebt, als wolle er einen Eid leisten und senkt mit der linken Hand eine brennende Fackel. Ein Metallring ist an die Betonpfeiler geschraubt, die er zuhause nennt. Eine Frau und ein Mann sind an diesen Ring angekettet. Die Ketten sind an den Hals gebunden. Die Frau und der Mann sind nackt und starren geradeaus.

Es gibt andere Symbole, die auf dem Tarot-Deck erscheinen oder nicht, von dem du deine Lesung erhältst. Das astrologische Symbol für Merkur kann auf dem Bauch des Teufels tätowiert sein. Das Symbol für den Planeten Saturn kann in den Linien seiner offenen rechten Handfläche gebildet werden. Vielleicht schwebt ein Pentagramm über seinem Kopf oder tätowiert auf seine Stirn. Die Wörter "lösen" und "Coagula" können auf seinen rechten und linken Armen entsprechend geschmückt werden. In einigen Abbildungen dieser Szene hat die Frau einen Blattschwanz gewachsen, während der Mann einen Schwanz mit Flammen an seiner Spitze hat.

Die Erscheinung des Teufels ist nichts weniger als eine Bestie. Der Kernpunkt des Interesses ist der angekettete Mann und die Frau. Ihre Nacktheit ist eine Metapher für Vergnügungssucht und Schamlosigkeit. Die Ketten weisen darauf hin, dass sie Gefangene eines Lebensstils ihrer Wahl sind. Der Teufel ist einfach eine Metapher für das, was er sich selbst überlassen hat: Sucht, Wut, Lust, zwischenmenschliche emotionale Spiele, die als Liebe getarnt sind. Der Teufel sitzt nicht auf einem Thron, sondern schmiegt sich an eine schmucklose kleine Säule. Der Glanz, den diese beiden verfolgten, war die ganze Zeit eine Illusion. Der Teufel scheint einen Eid abzulegen, was darauf hindeutet, dass die meisten Menschen gerne bereit sind, dem zu dienen, was sie versklavt, und eine Loyalität zu diesem Laster aufzubauen.

 

Bedeutung in vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Positionen

Wenn dein Tarot-Lesen beginnt, werden Karten an Orten platziert, die eine bestimmte Bedeutung haben. Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden bezeichnet. Manche Karten sind in verschiedenen Positionen stärker als andere.

Wenn sich die Teufelskarte in der letzten Position befindet, ist Ihr Umgang mit einer dominierenden Person oder Situation beendet. Die Grundlage, auf der dein Leben basiert, hat die Erfahrung dieser intensiven Beziehung in seinem Kern, aber du hast neue Strukturen in deinem Leben, von denen aus du operieren und übertreffen kannst. Es ist eine gute Nachricht, den Teufel in der Vergangenheit zu haben. Die Ketten sind gebrochen.

In der gegenwärtigen Position ist das Aussehen dieser Karte Ihr Weckruf. Du bist in etwas eingehüllt und magst es nicht einmal erkennen. Es könnte die Einstellung sein, ein Opfer zu sein, oder es könnte die Notwendigkeit sein, ein Summen zu haben, bevor man sich dem Tag zuwendet. Du wirst von etwas zurückgehalten, das du bereitwillig angenommen hast, zumindest anfangs. Vielleicht ist dein ehemals großer Liebhaber ein verbitterter Hasser geworden, der seine Verbitterung mit verbalen Beschimpfungen auf dich nimmt. Was auch immer der Fall ist, Die Teufelskarte bestätigt, dass eine schreckliche Verbindung in deinem Leben dich jetzt davon abhält, wer du wirklich bist.

In der zukünftigen Position ist diese Karte eine Warnung. Du richtest Strukturen in deinem Leben auf, die Leute anziehen, die Nutzer sind, Nehmer und nicht gut für das, was du erreichen willst. Der Teufel in der Zukunft Position droht als etwas, das minimiert oder vermieden werden kann, wenn Sie hart arbeiten, um die Bereiche in Ihrem Leben zu erkennen, in denen Sie sich selbst anlügen, um nur durchkommen oder miteinander auskommen. Eine gründliche Selbstüberprüfung ist notwendig, um mit Vertrauen in die Schönheit und den Wert des Lebens voranzukommen.

 

Kartenkombinationen

Karten, die sich zusammenfügen, um dein Lesen zu beeinflussen, beeinflussen sich auch gegenseitig. Sie können die Bedeutung des jeweils anderen leicht ändern. Diese Kombination von Energien macht Ihre Lesung einzigartig.

Die Karte mit der engsten Beziehung zum Teufel ist eigentlich sein Gegenteil: Der Hierophant . Diese Karte repräsentiert die Hingabe an das größere Gut und an die etablierte Ordnung. Wenn diese beiden zusammen lesen, wird die Spannung sein, ob Chaos oder Ordnung in Ihrem Leben die Oberhand gewinnen.

Die meisten anderen Karten des Decks fügen eine bessere Definition hinzu, wer der Teufel in deinem Leben sein kann. Die Liebeskarte in Verbindung mit dem Teufel zeigt eine Affäre an. Der Streitwagen zeigt an, dass dein Streben nach Sieg alles in deinem Leben zerstören wird - diese Kombination ist besonders schlimm, wenn du in einem Rechtsstreit bist. In Kombination mit der Kaiserin zeigt die Karte des Teufels, dass jemand, zu dem man sich hingezogen fühlt, zu eng mit schlechten Menschen verbunden ist, denen man wirklich vertrauen kann.

Eine Karte, die den Teufel minimiert, ist der Narr . Diese Karte versetzt Sie in eine Sicherheitsblase, während Sie sich durch das Leben bewegen und mit Menschen interagieren, deren Agenda destruktiv ist. Sogar das Tarot hat Versicherungskarten!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen