Der Hierophant Tarotkarte

Bist du einer Gruppe beigetreten, in der du dich zugehörig fühlst? Folgst du einem Kurs, der dich tief in eine neue Sichtweise des Lebens eintauchen lässt? Haben Sie ein neues Interesse an Ihrem kulturellen Erbe entwickelt? Hat Sie kürzlich Arbeit oder Familie gezwungen, bestimmten Standards zu entsprechen? Ist eine Person in Ihrem Leben oder eine Philosophie Sie daran interessiert, Sie zu einer Norm zu treiben? Erwarten Sie, die Hierophant-Karte in Ihrem Tarot lesen zu sehen, wenn Sie Ihre Individualität (bewusst oder unbewusst) einer Gruppe, einer Ursache oder einem Ideal unterwerfen.

 

hierophant_tarot_karten

 

Ein Mann, der auf einem Thron sitzt, hält mit einer Hand das zweifingrige Friedenszeichen hoch, während er in der anderen Hand einen goldenen Stab mit drei Querstreben hält. Er ist der Hierophant. Er hat eine verzierte Krone und trägt eine rote Robe mit weißem Rand. Auf der Trimm sind Kreuze, die auch auf seine weißen Schuhe gestickt sind. Diese ruhen auf einem roten Teppich. Hinter dem Mann ist eine graue Wand mit zwei großen grauen Säulen auf beiden Seiten von ihm. Um seinen Kopf und seine Schultern herum ist die Unterstützung einiger seiner Throne zu sehen. Im Vordergrund der Karte knien zwei Männer vor dem Hierophanten. Diese knienden Männer tragen verzierte Gewänder und weisen kahle Flecken auf ihren Hinterköpfen auf. Dazwischen befinden sich zwei goldene Skelettschlüssel, die in einem X-Muster gekreuzt sind. Die Schlüssel befinden sich direkt unter den Füßen des Hierophants.

Der Hierophant ist der mittelalterliche Papst. Im Gegensatz zum heutigen Papst hatte der Hierophant im Mittelalter seine eigene Armee und der Vatikanstaat war ein bedeutender Teil des heutigen Italiens, bekannt als "der Kirchenstaat". Der Hierophant ist die Verkörperung politischer und geistiger Kraft, die nur in Gruppen gefunden werden kann. Obwohl der Hierophant ein Mann ist, hält er nur sein Amt, bis er stirbt und wird durch den nächsten Hierophanten ersetzt, aber es ist die Aufrechterhaltung des Papsttums selbst über zwei Jahrtausende, von wo seine Macht ausgeht. Die hier abgebildeten Schlüssel befinden sich derzeit auf der Flagge der Vatikanstadt. Die kahlen Stellen auf den Köpfen der knienden Männer sind traditionelle Späne, die mittelalterliche Priester und Mönche machen würden, um sich der Autorität des Papstes zu unterwerfen. Wie sich die Priester der Autorität des Hierophanten unterwerfen,

 

Bedeutung in vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Positionen

Eine Tarot-Lesung ist in drei Abschnitte unterteilt: Ihre Vergangenheit, Ihre Gegenwart und Ihre Zukunft. Die Bedeutung einer Karte ändert sich je nachdem, wo sie in Ihrem Tarot-Feld landet. Wenn The Hierophant in der Vergangenheitsposition landet, deutet dies auf ein strukturiertes Glaubenssystem und einen ausgeprägten Sinn für kulturelle Identität in Ihrer Vergangenheit hin. Vielleicht wurdest du in einer ethnischen Gruppe aufgewachsen, die zusammengehalten wurde. Vielleicht hat dein frühes Leben viel Interaktion in einer religiösen Umgebung gesehen.

In der gegenwärtigen Position vertritt Der Hierophant Sie, indem Sie einem neuen Glaubenssystem folgen. Vielleicht engagieren Sie sich ehrenamtlich für eine politische Sache oder besuchen regelmäßig Gottesdienste, nachdem Sie dies jahrelang nicht getan haben. Der Verlust von Individualität in Ihrem Leben kann durch das großartige Gefühl, Teil von etwas zu sein, das viel größer ist als Sie selbst, ausgeglichen werden. Das Festhalten an einer neuen Diät oder Workout-Routine ist eine Manifestation der Konformität der Hierophant-Karte, die sich auch selbst verbessert.

Die Hierophant-Karte in der zukünftigen Position ist eine mächtige Platzierung. Hier zeigt die Karte eine starke Anziehungskraft auf ein Individuum, das Ihnen den Sinn des Lebens und Ihre Rolle darin erklären wird. Dies könnte eine gute Verbindung für Sie sein, oder es könnte eine nachteilige Angelegenheit sein, abhängig davon, wen diese Person gerade ist. Der Hierophant ist nicht von Natur aus eine gute oder böse Karte, er ist eine Karte der Weisheit jenseits des Persönlichen.

 

Kartenkombinationen

Der Hierophant ist eine der Tarot's Pillar Cards. Die Säulen repräsentieren Wissen. Die Hohepriesterin hat das Wissen, dass sie beschließt, Enthüllung zurückzuhalten, bis es ihr passt. Der Hierophant teilt sein Wissen denjenigen mit, die sich seiner Organisation anschließen oder anderweitig in seine Reihen eingeweiht werden. Die Gerechtigkeitskarte ist die höchste Manifestation der drei Säulenkarten des Tarots, da sie unabhängig von Stimmung und Zugehörigkeit Wissen unparteiisch verwendet, um der Menschheit zu helfen. Wenn mehr als eine Pillar-Karte in Ihrer Tarot-Lesung ist, ist das Wissen, das Sie in diesen Tagen nehmen, möglicherweise das transformierendste Ihres Lebens.

Das Tarot-Deck hat eine Gruppierung, die als Acolyte-Karten bekannt ist. Die Akolythen sind ein Paar unterwürfiger Personen im Vordergrund der Karte. Der Hierophant ist die erste Acolyte Card, numerisch im Tarot. Die Akolythen sind die zwei Priester, die vor dem Papst niederknien. Ihm folgt die Liebeskarte, die einen Mann und eine Frau darstellt, die sich ihrer Liebe füreinander ergeben; Der Streitwagen , der zwei Sphinx zeigt, die dem Wagenlenker ihre Kontrolle über das Rätsel des Schicksals übergeben; Der Teufel , der zwei Gefangene hat, die an ihren selbstzerstörerischen Kreislauf der Lust suchend angekettet sind; Der Tower , in dem zwei ehemals komfortable Homesteader nach dem Zufallsprinzip von ihrem Wohnort getrennt sind; und eine Karte aus der Kleinen Arkana, die Sechs der Pentakeln, welches die Karte ist, Wohltätigkeit zu geben oder zu empfangen. Wenn der Hierophant zusammen mit einer anderen Akolythenkarte in deiner Lektüre erscheint, wird deine Individualität in einer epischen Hingabe des Selbst an das Ideal zu einer höheren Ursache subsumiert. Das kann oder darf nicht gut sein, aber es ist etwas, dessen man sich bewusst sein muss.

Die Minor Arcana Karten, die mit einer 5 nummeriert sind, sind viel einflussreicher in Ihrem Tarotlesen, wenn der Hierophant auch anwesend ist. The Five of Cups steht für Verlust und Zusammenarbeit mit The Hierophant, es vergrößert nur den Verlust an Selbstachtung, der durch diese intensive Cup-Karte repräsentiert wird. Die Fünf der Schwerter ist eine Karte, die den Bruch einer Bindung darstellt und mit The Hierophant zusammenarbeitet. Sie kann Ihnen sagen, dass Sie sich einer religiösen, kulturellen oder politischen Organisation anschließen, die Sie von Freunden und Familie wegzieht. Die Fünf der Pentakel schwelgen noch mehr in ihrer Opferrolle, wenn der Hierophant anwesend ist und sich von dem Licht, das das Leben der kalten Traurigkeit in den Schneebänken des Selbstmitleids zu bieten hat, wegbiegt. Die Fünf der Stäbe Plötzlich geht es weniger um frivoles Spiel und darum, deine Leidenschaft im Leben zu einem gewinnbringenden Unterfangen werden zu lassen, anstatt nur ein Hobby zu sein.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen