Was ist Nadi Astrologie?

Die Nadi-Astrologie ist eine uralte Kunst der Astrologie, die vor Tausenden von Jahren von Weisen Indiens praktiziert wurde. Es waren große Weise oder Rishis, die mit ihrer yogischen, intuitiven göttlichen Kraft die Palmblätter geschrieben hatten. Sie werden als Weise Indiens bezeichnet. Sie hatten die Macht, in die Vergangenheit und Zukunft des gesamten Universums zu blicken und das Leben des Menschen aufzuzeichnen, der entweder lebte oder leben sollte. Diese Weisen schrieben diese Vorhersagen auf Palmyra oder Palmblättern in einer bestimmten Schrift, die als Nadiblätter bekannt sind. Die Nadi-Palmblätter wurden in einer alten tamilischen Schrift geschrieben. Was jetzt nur von erfahrenen Nadi-Astrologen entschlüsselt werden kann. Um das 12. Jahrhundert herum wurden diese Blätter im alten Vaitheeswaran-Tempel in Tamil Nadu gefunden.

Die Nayanar-Gemeinschaft, die diese Blätter gefunden hat, hat ihre Werte erkannt und exakte Kopien davon angefertigt und ist seitdem die Hüterin der Nadi-Blätter. Sie sind auch die einzige Gemeinschaft, die seit Generationen darin geschult ist, die Blätter zu lesen und sie zu interpretieren, um Vorhersagen zu treffen. Sie sind auch die einzigen Menschen, die Zugang zu den Nadi-Blättern haben. Diese einzigartigen Blätter wurden ursprünglich in der Tempelbibliothek aufbewahrt. Diese Vorhersagen der Nadi-Astrologie, die auf die Blätter geschrieben sind, stammen von dem Tag an, an dem die Person den Dienst der Nadi-Astrologie kennenlernt. Die Vorhersagen sind also vorab geschrieben und werden nur von den Nadi-Lesern gelesen.

In Nadi jyothisham oder Nadi josiyam müssen Millionen Nadi-Blätter für jede Person auf der Welt geschrieben sein, aber die Blätter selbst besagen, dass nur, wenn die Person in ihrem Karma ist, sie ihre Blätter bekommen wird. Obwohl diese Palmblätter nicht nur für indische Staatsangehörige, sondern auch für Ausländer und andere Staatsangehörige anderer Religionen und Glaubensbekenntnisse auf der ganzen Welt bestimmt sind. Es ist alles eine Bestimmung, das Blatt zu identifizieren und Vorhersagen der betroffenen Person bekannt zu machen. Das primäre Zentrum für Nadi-Astrologie befindet sich in Vaitheeswarankoil in der Nähe von Chidambaram in Tamil Nadu, einem Bundesstaat in Südindien.

Hier soll Lord Shiva die Rolle eines „Vaidhya“ oder „Doktors“ ĂĽbernommen haben, der all das Elend seiner Anhänger heilt. Es scheint, dass diese Palmblätter ursprĂĽnglich auf Tierhäuten und einigen Blättern geschrieben waren und spätere Texte auf Palmblättern kopiert und diese Quellen auch durch Auftragen eines Ă–ls aus Pfau konserviert wurden.

Bedeutung von Nadi

Nadi auf Tamil bedeutet „auf der Suche nach“. Da ein Individuum nach seinen Vorhersagen fĂĽr dieses System sucht, wurde es unter diesem Namen Nadi-Astrologie bezeichnet. Die Palmblatt-Inschriften, auch Nadies genannt, sind in ganz Indien verteilt. Es gibt eine Anzahl von Nadies, Palmblatt-Inschriften, die nach den Rishis benannt sind, die dieselben komponiert haben. Es gibt nur wenige Nadi-Astrologieleser, die die Inschriften interpretieren könnten, die in der poetischen tamilischen Sprache geschrieben sind.

Es gibt verschiedene Nadies, Palmblatt-Inschriften, die in der Nadi-Astrologie erhältlich sind, wie Jeeva-Nadi, Shiva-Nadi, Druva-Nadi, Saptarishi-Nadi, Vashista-Nadi, Agasthiya-Nadi, Shukha-Nadi, Brahma-Nadi, Kaushika-Nadi usw.