Jahr des Schweins – Chinesischer Tierkreis

Schwein (? – Zh?)

 

Das Schwein ist der zwölfte aller Tierkreistiere. Einem Mythos zufolge sagte der Jadekaiser, dass die Reihenfolge durch die Reihenfolge entschieden würde, in der sie zu seiner Partei kamen. Schwein war spät dran, weil er verschlafen hatte. Eine andere Geschichte besagt, dass ein Wolf sein Haus zerstört hat. Er musste sein Haus neu aufbauen, bevor er aufbrechen konnte. Als er ankam, war er der letzte und konnte nur den zwölften Platz belegen.

Das Schwein ist auch mit dem irdischen Zweig (??-dì zh?) hài (?) und den Stunden 9-11 in der Nacht verbunden. In Bezug auf Yin und Yang (??-Yin Yang ) ist das Schwein Yin. In der chinesischen Kultur sind Schweine das Symbol des Reichtums.

Ihre pummeligen Gesichter und groĂźen Ohren sind ebenfalls GlĂĽcksspuren.

 

 

Schweine haben eine schöne Persönlichkeit und sind mit Glück im Leben gesegnet.

 

 

Die letzten Jahre des Schweins sind: 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019

Gepaart mit den Himmlischen Stämmen (?? -Ti?n g?n) gibt es einen 60-jährigen Kalenderzyklus. Obwohl hài mit der Erde verbunden ist, durchlaufen die Jahre auch die fünf Elemente der Natur (??-w? xíng) .

In der Tabelle unten finden Sie die vollständigen Details jedes Jahres.

JAHRHIMMLISCHER
STAMM
IRDISCHER
ZWEIG
TIERKREISELEMENTYIN YANG
1935JaKomödieSchweinHolzYin
1947DingKomödieSchweinFeuerYin
1959von ihnenKomödieSchweinErdeYin
1971x?nKomödieSchweinMetallYin
1983gu?KomödieSchweinWasserYin
1995JaKomödieSchweinHolzYin
2007DingKomödieSchweinFeuerYin
2019von ihnenKomödieSchweinErdeYin