Rosalie
Rosalie
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777120
Amalia
Amalia
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777121
Maria
Maria
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777122
Katrin
Katrin
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777123
Noah
Noah
ab CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777124
Rene
Rene
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777125
Carsten
Carsten
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777126
Bernd
Bernd
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777127

Esoterisches Heilen - Methoden - Praktiken

Esoterisches-Heilen

Da esoterische Therapien Lebenserhaltung, Sinnhaftigkeit und Seelenführung in einem sein wollen, gehört Religionsunterricht dazu. Und hier wird es interessant. Mit welcher religiösen Ideenwelt sind Klienten konfrontiert?

Das Bild Gottes ist unpersönlich und unhistorisch. Es wird von einem kosmischen Bewusstsein gesprochen, vom Ursprung des Geistes, von Lichtenergie usw. Das persönliche Bild von Gott der Bibel (Vater, Schöpfer) wird als naiv angesehen. Das Gebet hat kein esoterisches Äquivalent. Auch der Begriff "Jüngstes Gericht" existiert im esoterischen Begriff nicht.

Der "Heilspfad" der Esoterik sieht das Ziel der menschlichen Existenz in der Entwicklung des Bewusstseins des Göttlichen und des Absoluten. Dieser "Weg der Erlösung" steht im Gegensatz zu der christlichen Hoffnung, die für die Gemeinschaft der Gläubigen gilt. Der esoterische Weg ist ein Heilsindividualismus.

Das Bewusstsein des Menschen (der Geist) ist nach esoterischer Auffassung ebenfalls unsterblich, aber er kleidet sich immer mit einem neuen Körper, so dass er viele Reinkarnationen erlebt, die für die höhere Bewusstseinsentwicklung genutzt werden können.

Das menschliche Bewusstsein ist der Materie überlegen und damit die Ursache für das persönliche Wohlbefinden, die Ursache für Krankheiten, Krisen und Sorgen (auch Geldprobleme). "Der Mensch ist der Schöpfer seines Lebens" ist ein esoterisches Prinzip. Dies bedeutet jedoch eine schwere Belastung, die aus christlicher Sicht nicht akzeptiert werden kann.

 

Methoden - Esoterischer Heilung

Die Fülle der Angebote kann von einigen Quellen unterschieden werden, aus denen esoterische Therapien stammen:

  • Methoden aus Psychotherapie, Humanistischer Psychologie, Körpertherapie, Hypnose und Kurztherapie sowie aus der Gruppendynamik;
  • Methoden der westlichen Alternativmedizin wie positives Denken, neurolinguistisches Programmieren, Kinesiologie, Bachblüten, Edelsteintherapie, Fußreflexzonenmassage, Pendeln, Wünschelruten, Erdstrahlenschutz, *) usw .;
  • Methoden der östlichen traditionellen Medizin wie Ayurveda aus Indien, Tibetische Medizin, Chinesische Medizin mit Akupunktur und Tai Chi; *)
  • Methoden des westlichen Okkultismus, insbesondere des Spiritualismus wie Trance-Techniken oder Channeling und sogenannte spirituelle Heilung; Methoden der Astrologie wie Horoskope erstellen, Hellsehen und andere Interpretationstechniken wie Tarot, Kristallkugelsehen oder Kartenlesen; *)
  • eine Auswahl von Meditations- und Ekstase-Techniken und Heilritualen aus fernöstlichen Religionen, aus dem Hinduismus wie Yoga oder Transzendentale Meditation, aus dem tibetischen Buddhismus und teilweise aus fernöstlichen Neureligionen (Reiki); *)
  • Methoden (angeblicher) Naturreligionen, die auf bestimmte Bedürfnisse zugeschnitten und modifiziert sind, wie Schamanismus aus Sibirien, Medizinrad aus der indischen Spiritualität oder Schwitzhütten der Pueblo-Indianer *) etc.

 

Was führt dazu?


Sehr oft führt das Leiden an Krankheit und Enttäuschung über eine unbefriedigende professionelle Behandlung zum Eintritt in eine esoterische Therapie. Die Erfahrung zeigt, dass die Zufriedenheit der Klienten mit esoterischen Therapien sehr hoch ist. Dies mag auf die "Einheit" des Religionsunterrichts und der religiösen Therapie in der Esoterik zurückzuführen sein. Die Menschen suchen Hilfe und Bedeutung aus einer Hand, und diejenigen, die dieser Sehnsucht begegnen, werden wahrscheinlich Zustimmung finden. Wer klagt noch über Rückenschmerzen, wenn er eine "neue Harmonie mit dem Kosmos" erlebt?

Beispiele zeigen jedoch schwerwiegende Missstände aufgrund mangelnder Schulung, aber auch aufgrund von Missbrauch von Kunden. Heilsversprechen können trotz allem oft nicht in Esoterik eingelöst werden. Die Anziehungskraft esoterischer Therapien beruht auch auf dem Versprechen übernatürlicher Hilfe für das persönliche Leiden.

 

Was ist also mit esoterischer Heilung?


Das Weltbild des Menschen besteht zu 5% aus Argumenten, zu 95% aus Atmosphäre. Über Argumente kann objektiv gesprochen werden, aber wie soll man sich der "Atmosphäre" nähern? Die Emotionen steigen schnell, wenn es um alternative Medizin, Erziehungsmethoden und verschiedene Fitnessübungen geht. Es ist schwer, irgendetwas mit Argumenten über die Danginess oder Fragwürdigkeit der Homöopathie oder Bachs Blütenmittel oder Hildegards Medizin zu sagen. Immerhin ist dieser Sektor auch ein großer Wirtschaftsfaktor. Das esoterische Angebot ist laut und schreit überall präsent. . 

Die Vertreter der Esoterik bieten weiterhin geheimes Wissen an, in dem sie nachweisbares und nicht nachweisbares Wissen aus verschiedenen Lebensbereichen kombinieren. Es ist interessant zu beobachten, wie in unserer Gesellschaft die rationalen Grundlagen verschwinden. Es sind die Sehnsüchte der Menschen, ihr Streben nach Glück und Sinn, die sie zu esoterischen Opfergaben führen. Hier bietet sich ein reiches Betätigungsfeld für die kirchenpädagogische Arbeit. 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen