TIPP!
NEU
Spar-Guthaben
Spar-Guthaben
ab CHF 27,00
Rosalie
Rosalie
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777120
Amalia
Amalia
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777121
Maria
Maria
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777122
Katrin
Katrin
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777123
Noah
Noah
ab CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777124
Rene
Rene
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777125
Carsten
Carsten
CHF 2,79
pro Minute aus dem Festnetz
0901-777126

Alpha Meditation und ihre Vorteile

Meditation wird seit dem Altertum in verschiedenen Kulturen und Religionen praktiziert. Heute praktizieren die Menschen Meditation, um in ihrem schnelllebigen, stressigen und chaotischen Leben ein Gefühl der Ruhe zu finden. Meditation hilft, das Bewusstsein und die energetischen Schwingungen zu heben. Es gibt verschiedene Arten der Meditation, und Alpha-Meditation ist eine davon.

Die Gehirnzellen nutzen Elektrizität, um miteinander zu kommunizieren. Dies kann gemessen werden und wird als "Gehirnwellen" bezeichnet. Die Gehirnwellen sind in 5 Hauptfrequenzen unterteilt - Gamma, Beta, Alpha, Theta und Delta. Ein bestimmter Bewusstseinszustand kann mit jeder Frequenz der Gehirnwelle verbunden sein. Die wichtigsten unter ihnen sind Alpha und Theta.

 

Der Alpha-Staat:

Der Alpha-Zustand ist, wenn der Geist am entspanntesten und ruhigsten ist. Die Person erreicht diese Situation, wenn sie völlig entspannt ist und tief im Schlaf liegt. In diesem entspannten Zustand wird die Gehirnwelle langsam bis zur Hälfte der normalen Frequenz von 7-14 Pulsationen pro Sekunde. Der Geist befindet sich in einer komfortablen und entspannten Zone, die den Körper erfrischt und heilt. Dies geschieht, wenn die Person träumt oder schläft. Heute ist es jedoch für viele schwierig, einen entspannten Schlaf zu erreichen. Stress und Druck haben den Schlaf gefordert.

 

Alpha Meditation:

Hier kommt die Alpha-Meditation zum Einsatz. Alpha-Meditation ist eine wissenschaftliche Methode, die frei wird und dann die Macht des Unterbewusstseins steuert. Es hilft, Geist und Körper zu erfrischen, um Gesundheit, Erfolg, Glück und Kreativität zu erreichen. Im Leben können große Veränderungen vorgenommen werden, um Ihr Ziel zu erreichen.

 

Schlüsselpunkte:

Alpha-Meditation hilft einem, die Kraft des Unterbewusstseins für spirituelles Wachstum und innere Transformation zu erfahren. Es hilft, positive Energie um Sie herum zu schaffen. Es verbessert auch das Gedächtnis und die Konzentration. Schauen wir uns die wichtigsten Punkte der Alpha-Meditation an :

  • Geführte Meditation ist sehr wichtig, wenn Sie neu in der Meditation sind. Sie können die Hilfe eines Meditationslehrers oder von Audiodateien in Anspruch nehmen, um Sie durch das Verfahren zu führen.
  • Wählen Sie eine Zeit, zu der Sie nicht unter Druck stehen, um an die nächste Aufgabe zu denken.
  • Wählen Sie einen Ort, der frei von jeglichen äußeren Störungen für die Meditation ist. Der Ort sollte geräuschlos, sauber und störungsfrei sein.
  • Setzen Sie sich in eine bequeme aufrechte Position, um den Energiefluss zu erleichtern und ein Einschlafen zu verhindern.
  • Klären Sie Ihren Verstand und machen Sie sich flexibel, um mit der Meditation zu beginnen. Sitzen Sie und beobachten Sie, wie der innere Dialog im Kopf spielt. Blockieren Sie nicht alle geistigen Gedanken gewaltsam.

 

Verfahren der Alpha-Meditation

Lernen Sie die Prozedur, um die Alpha-Meditation richtig zu üben:

  • Setzen Sie sich mit geschlossenen Augen und achten Sie auf Ihre Atmung.
  • Ganz entspannen. Sie können sich lockern, indem Sie tief durch die Nase atmen und so tief wie möglich ausatmen.
  • Wenn sich der Körper entspannt, lösen Geist und Herz den Stress. Sie betreten dann die Alphastufe.
  • Wenn Sie mit der Meditation fertig sind, zählen Sie rückwärts - 1-5.
  • Werden Sie sich Ihres physischen Körpers und der Realität um Sie herum bewusst.
  • Öffne deine Augen.

 

Visualisierungstechnik für die Alpha-Meditation:

Sie können Visualisierungstechniken verwenden, um in der Meditation ein Alpha-Stadium zu erreichen. Hier stellen Sie sich die Zahl 3 vor, dreimal vor Ihrem Verstand, gefolgt von der Zahl 2 und dann der Zahl 1. Wenn Sie jede Zahl dreimal visualisieren, aktiviert Ihr Verstand einen Teil davon, der nicht oft benutzt wird.

Sie können sich auch vorstellen, was Sie morgen tun möchten. Wenn Sie visualisieren und träumen, erreichen Sie den Alpha-Zustand des Unterbewusstseins. Diese Visualisierungen sind mehr als nur Fantasie und werden solider und realer.

Dann wiederholen Sie die Bestätigungen laut. Oft hilft diese Form der Meditation, Lösungen für Probleme zu finden, die Sie sonst in einem bewussten Geisteszustand nicht gefunden hätten.

Versuchen Sie Alpha-Meditation für einen gesunden und gesunden Geist!

 

weitere Meditationstechniken finden Sie unter:

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen